Die Corona-Pandemie: Analyse und Reflexion aus Sicht der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.06.2020 - 17.07.2020 | Tübingen

Die Corona-Pandemie: Analyse und Reflexion aus Sicht der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Öffentliche Ringvorlesung an der Universität Tübingen: Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler(innen) berichten im Netz über aktuelle Erkenntnisse zur Corona-Krise

In der Ringvorlesung der Universität Tübingen präsentiert ab 29. Juni jeden Abend eine Professorin oder ein Professor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu den sozialen, wirtschaftlichen und politischen Folgen der Corona-Krise. Auch das Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien und das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung wirken mit.

Beleuchtet werden unter anderem Fragen wie:
Welche wirtschaftspolitischen Herausforderungen bringt die Pandemie mit sich? Wie wirkt sich die Krise auf Kapitalmarkt, Arbeitsmarkt, Sozialstaat, die soziale Mobilität und auf die europäischen Beziehungen aus? Welche Berufe sind „systemrelevant“? Was bedeutet Social Distancing für Bildung und unsere psychische Gesundheit und wie steht es um das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit? Welche Rolle spielen der Sport und (soziale) Medien?

Kontakt:
Prof. Dr. Dominik Papies
Universität Tübingen
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
dominik.papies[at]uni-tuebingen.de

Hinweise zur Teilnahme:
Die Vorträge finden Montag bis Freitag um 18:30 Uhr, mittwochs um 19:15 Uhr als virtuelle Vorlesungen statt und richten sich an Studierende, Interessierte aus allen Fakultäten sowie die interessierte Öffentlichkeit. Nach dem jeweiligen Vortrag werden Fragen unter anderem aus dem virtuellen Publikum diskutiert.

    Weitere Informationen:
  • http://Blaihofstr.

Termin:

29.06.2020 ab 18:30 - 17.07.2020

Veranstaltungsort:

Die Vorlesungsreihe findet virtuell statt
Tübingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik, Sportwissenschaft, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

18.06.2020

Absender:

Antje Karbe

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66469


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay