idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.11.2020 - 17.11.2020 | Berlin

Paper flows. Bewegtes und geformtes Papier in neuzeitlichen Papiermärkten

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Daniel Bellingradt (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) im Rahmen der Reihe 'Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog'

http://staatsbibliothek-berlin.de/materialitaet

Aufgrund der jüngsten Pandemieentwicklung finden die in 2020 geplanten Vorträge der Reihe virtuell statt. Die Zugangsdaten zu den Online-Konferenzräumen werden spätestens am Tag der jeweiligen Veranstaltung auf http://staatsbibliothek-berlin.de/materialitaet veröffentlicht.

Der Vortrag widmet sich typischen Papierströmungen der ersten ‚Papierepoche‘ Europas, von etwa 1400 bis 1800, und beleuchtet die Märkte für den Handel mit Papier. Ins Scheinwerferlicht gerät hierbei der noch recht unbekannte historische Papierhandel, dessen Organisationsleistungen dafür sorgten, dass papierne Waren sich in nahezu alle kulturellen Nischen Europas einnisten konnten. Mittels materialbegleitender Blicke lässt sich so nicht nur eine alternative Geschichte der Materialität von Schrift- und Bildmedien entwerfen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

17.11.2020 18:15 - 19:45

Veranstaltungsort:

Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Wilhelm-von-Humboldt-Saal
Haus Unter den Linden 8
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

29.07.2020

Absender:

Christian Mathieu

Abteilung:

Generaldirektion - Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66625


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).