idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.06.2021 - 15.06.2021 | Berlin

Materialität der Theorie. Asger Jorns Buch-Experimente

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Klaus Müller-Wille (Universität Zürich) im Rahmen der Reihe 'Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog'

http://staatsbibliothek-berlin.de/materialitaet

Aufgrund der jüngsten Pandemieentwicklung finden die Vorträge dieser Reihe virtuell statt.

Die Aufmerksamkeit für die Materialität der Kommunikation hat in den Literaturwissenschaften insbesondere zu unterschiedlichen Ansätzen geführt, die Buchgeschichte und literarische Interpretation auf eine neuartige Weise zu verbinden. Dabei hat man sich nicht nur mit der Bedeutung von Typographie und Seitenlayout beschäftigt, sondern auch mit den Auswirkungen des durch das Buch konstituierten dreidimensionalen Raums, der sich in spezifischen körperlichen Lesepraktiken und haptischen Erfahrungen des Buchs als Ding manifestiert.
Im Vortrag sollen die Ergebnisse dieser Studien für die Auseinandersetzung mit der Materialität von theoretischen Schriften genutzt werden, um zu untersuchen, über welche epistemologischen Effekte die konkrete materielle Gestaltung von Büchern verfügt.
Ausgangspunkt der entsprechenden Erörterungen bilden die Buch-Experimente des dänischen Künstlers Asger Jorn, der international vor allem als Initiant der Cobra-Bewegung und der Situationistischen Internationale bekannt ist. In diesem Zusammenhang sollen aber insbesondere seine kunsttheoretischen Schriften Beachtung finden, die – so die Hauptthese des Vortrags – eine neue, ‘materielle’ Form der Argumentation etablieren, die unmittelbar mit der Buchgestaltung verknüpft ist.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

15.06.2021 18:15 - 19:45

Veranstaltungsort:

Online
Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

29.07.2020

Absender:

Christian Mathieu

Abteilung:

Generaldirektion - Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66629


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).