idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.10.2020 - 30.10.2020 | Berlin

Wärmewende

Strategien und Handlungsansätze für Kommunen

WebSeminar für Führungs- und Fachpersonal aus Kommunalverwaltungen, z. B. Umweltamt, Stadtplanungsamt, Klimaschutzmanagement, sowie sonstige Akteure der kommunalen Wärmwende sowie für Ratsmitglieder.

Darum geht's…
Die lokale Wärmewende etabliert sich mehr und mehr als kommunales Handlungsfeld. Raumwärme und Warmwasser sind für mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen verantwortlich, mit Prozesswärme sind es über 50%. Das Ziel eines weitgehend klimaneutralen Gebäudebestands bis zum Jahr 2050 ist von Seiten der Bundes-regierung gesetzt. Gleichzeitig erfährt die notwendige Transformation städtischer Energiesysteme auch aus den Städten heraus einen Bedeutungszuwachs. Auch das Ausrufen des Klimanotstands durch deutsche Kommunen oder die wöchentlichen „Fridays 4 Future“-Demonstrationen sind Anzeichen dessen.
Zum Erreichen der ambitionierten Ziele im Wärmebereich wird nur ein kombinierter Ansatz führen:

• Reduzierung des Energiebedarfs durch Gebäudesanierung und
• Umstellung der Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien.

Beide Strategien weisen in der praktischen Umsetzung bislang deutliche Defizite auf. Wie dies in unterschiedlichen räumlichen Kontexten und bei Wahrung der Sozialverträglichkeit und Berücksichtigung baukultureller Aspekte gelingen kann, wird im Seminar diskutiert. Im Fokus stehen verschiedene Handlungsansätze,
verfügbare Wärmetechnologien und deren Einsetzbarkeit sowie kommunikative, ökonomische und regulative Instrumente für Kommunen.

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter*innen aus den Stadtverwaltungen,
städtischen Betrieben und Ratsmitglieder gelten:
• 80,– Euro für Teilnehmer*innen aus Difu-Zuwenderstädten
• 120,– Euro für Teilnehmer*innen aus den Mitglieds-
kom¬mu¬nen des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages sowie NGO's.

Für alle übrigen Teilnehmer*innen gilt ein Preis von 150,– Euro.

Termin:

29.10.2020 ab 09:45 - 30.10.2020 12:00

Anmeldeschluss:

28.10.2020

Veranstaltungsort:

Online
10969 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Gesellschaft, Politik, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

02.10.2020

Absender:

Sylvia Koenig

Abteilung:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67022

Anhang
attachment icon Einzelprogramm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).