idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
28.10.2020 - 28.10.2020 | Berlin

Was macht Kommungen innovativ?

Wie gelingt es, Kommunen zukünftig zu Innovationstreibern ihrer eigenen Stadtentwicklung werden zu lassen? Sechs thematisch fokussierte Veranstaltungen – orientiert an sechs Kernbotschaften der Fördermaßnahme – zeigen die zentralen Ergebnisse aus vier Jahren transdisziplinärer Projektarbeit auf.

Den Auftakt bildet die Eröffnungsveranstaltung „Was macht Kommunen innovativ?“ – mit einer Keynote von Prof. Dr. Harald Welzer sowie Reflexionen von Prof. Dr. Gesine Schwan, Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn, Prof. Dr. Stefan Siedentop und Prof. Dr. Uwe Schneidewind und einer Vorstellung der Ergebnisse und Erkenntnisse aus „Kommunen innovativ“ – online am 28. Oktober 2020 zwischen 9.30 und 12.30 Uhr.

Wir freuen uns mit Ihnen im Herbst 2020 innovative Ansätze für eine zukunftsfähige Kommunalentwicklung kennenzulernen und gemeinsam zu diskutieren.

Moderation: Katrin Fahrenkrug, Institut Raum & Energie

Hinweise zur Teilnahme:
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, Raum & Energie Institut für Planung, Kommunikation und Prozessmanagement GmbH

Termin:

28.10.2020 09:30 - 12:30

Anmeldeschluss:

27.10.2020

Veranstaltungsort:

Online
10969 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Politik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

02.10.2020

Absender:

Sylvia Koenig

Abteilung:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67023

Anhang
attachment icon Programm

attachment icon Einladung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).