idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.10.2020 - 14.10.2020 | Dresden

Structural health monitoring of critical infrastructure

At the Fraunhofer IKTS site in Dresden-Klotzsche our focus is on developing advanced non-destructive testing solutions for ceramics and many other materials. We are constantly working on new solutions and would like to present some of these to you in our new online NDT4INDUSTRY seminar series, which takes place in regular intervals and focuses on different topics.

Further information and upcoming seminars can be found on our event website www.ndt4industry.com

Next seminar

October 14, 2020, 3:00 p.m.
Structural health monitoring of critical infrastructure

with Dr. Bianca Weihnacht
(Fraunhofer IKTS, Systems for Condition Monitoring)

The Condition Monitoring group deals with various NDT techniques, such as Acoustic Emission and Acousto Ultrasonics to monitor industrial objects like wind turbines, pipes, tanks, aerospace as well as automotive components. Process monitoring for packaging machines and gear boxes is also available. The focus for all these applications lies on a complete system development from design, electronics development, testing in lab and field as well as certification.

Hinweise zur Teilnahme:
Registration is required.

The online seminar is free of charge.

Termin:

14.10.2020 15:00 - 15:45

Anmeldeschluss:

13.10.2020

Veranstaltungsort:

Online seminar
Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

05.10.2020

Absender:

Dipl.-Chem. Katrin Schwarz

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67035

Anhang
attachment icon Announcement

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).