idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.10.2020 - 21.10.2020 | Bremen

ONLINE-VORTRAG: ERKENNTNISSE OHNE GRAF ZAHL – WIE GEHT DAS? DER QUALITATIVEN FORSCHUNG AUF DER SPUR

Dr. Lisa Lüdders, Modulverantwortliche für psychologische Methodenlehre an der APOLLON Hochschule, erläutert am 21. Oktober 2020 verschiedene Aspekte und Anwendungsmöglichkeiten qualitativer Forschungsmethoden. Der Online-Vortrag beginnt um 18:00 Uhr.

Was bedeutet es, qualitativ zu forschen? Für welche Fragestellungen eignen sich qualitative Methoden? Welche Grundhaltungen nehmen Forscher/-innen ein? Was sind feste Methodenstandards? Und lässt sich das Motto „Qualität ist besser als Quantität“ auf die empirische Forschung übertragen? In ihrem Online-Vortrag mit dem Titel „Erkenntnisse ohne Graf Zahl – wie geht das? Dem qualitativen Forschungsgeist auf der Spur…“ gibt Dr. Lisa Lüdders Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Forschungsqualität.

Die Teilnehmenden bekommen einen umfassenden Überblick darüber, welche Methoden häufig zur Anwendung kommen sowie Praxiseinblicke in die aktuelle Interview- und Beobachtungsforschung. Dabei skizziert Dr. Lüdders die Prozessschritte der qualitativen Forschung und die theoretische Fallauswahl. Zudem stellt sie konkrete Regelabläufe für Interviews und Beobachtungen vor und begründet diese jeweils mit Fallbeispielen.

Die Referentin Dr. Lisa Lüdders ist Lehrbeauftragte und Modulverantwortliche im Fachbereich Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule sowie hauptberuflich Lektorin für Statistik in den Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen. 2020 nominierte die APOLLON Hochschule Lisa Lüdders für die Abstimmung zum „Tutor des Jahres“. Der Fachverband Forum DistancE-Learning ruft in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck seit 2012 alljährlich zu diesem Online-Voting auf.

Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Dekanin Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule, moderiert den Vortrag.

Hinweise zur Teilnahme:
Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung bis 20. Oktober 2020 per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich.

Termin:

21.10.2020 18:00 - 19:30

Anmeldeschluss:

20.10.2020

Veranstaltungsort:

Virtueller Vortagsraum
Bremen
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

05.10.2020

Absender:

Tine Klier

Abteilung:

textpr+

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67040

Anhang
attachment icon Moderatorin Prof. Dr. Viviane Scherenberg und Referentin Dr. Lisa Lüdders

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).