idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.10.2020 - 29.10.2020 | München

Fraunhofer Solution Days (virtuell): Fraunhofer UMSICHT zeigt nachhaltige synthetische Kraftstoffe

Flüssigkraftstoffe werden trotz wachsender Elektromobilität auch in Zukunft noch einen bedeutenden Anteil im Mobilitätssektor haben. Damit deren CO2-Bilanz sinkt, stehen synthetische Kraftstoffe im Fokus zahlreicher Forschungsarbeiten. Das Fraunhofer UMSICHT präsentiert auf den Fraunhofer Solution Days 2020 innovative Technologien zur Herstellung und Veredelung klimafreundlicher Kraftstoffe.

Vom 26. bis 29. Oktober finden die »Fraunhofer Solution Days 2020« statt. Verfolgen Sie interessante Vorträge zu aktuellen Technologie-Highlights und signifikanten Lösungen, besuchen Sie virtuell unsere Aussteller und tauschen Sie sich in Live-Chats mit Fraunhofer-Expertinnen und -Experten aus.

In vier Themenfeldern konzentrieren wir uns darauf, mit Innovationen und ganzheitlichen Lösungen einen globalen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Unser Bestreben ist es, die Technologiesouveränität und die Resilienz der Wirtschaft in Deutschland und Europa zu sichern. Wir bleiben auch in Krisen Impulsgeber und geben Antworten auf die Frage, was eine Gesellschaft resilienter macht. Profitieren Sie von unserem Know-how und unserer nachfrage-, markt-, technologie- und industrie-orientierten Forschung.

Das Fraunhofer UMISCHT zeigt am 29. Oktober im Rahmen des Themenfelds »Mobilitätswirtschaft – Antriebe für morgen« Wege in eine CO2-arme Mobilität.
Wir bieten Ihnen

Unser Fokus liegt auf hochwertigen, nachhaltigen und normgerechten Kraftstoffen (Benzin, Diesel, Schiffsdiesel, Kerosin). Für die Produktion und die Veredelung der Kraftstoffe stellen wir eigene Technologien bereit. Daneben bieten wir Dienstleistungen, Beratungen und Studien rund ums Thema CO2-arme Mobilität an.

Unser Angebot richtet sich u. a. an CO2-intensive Industrien, die an CCU-Konzepten interessiert sind und Endverbraucher (Reedereien, Logistik, Automobilhersteller), die mit den Technologien ihre Flottenemissionen senken wollen. Weitere potenzielle Kunden sind Unternehmen aus dem Bereich der Kraftstoffherstellung, die so ihre Quoten einhalten und Produkte für Kunden aus dem Endverbrauchersegment liefern können.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an den Fraunhofer Solution Days ist kostenfrei.

Termin:

29.10.2020

Veranstaltungsort:

Virtuell
München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Chemie, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

21.10.2020

Absender:

Dipl.-Chem. Iris Kumpmann

Abteilung:

Abteilung Public Relations

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67162


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).