idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.11.2020 - 17.11.2020 | Online-Seminar

Online-Seminar: Integrierte Plattform für optische Netzwerke

Dem Exzellenzcluster PhoenixD (Photonics, Optics, and Engineering – Innovation Across Disciplines) gehören mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Fachbereichen Physik, Maschinenbau, Chemie, Elektrotechnik, Informatik und Mathematik an.

Gemeinsam forschen sie auf dem Gebiet der Optik und Photonik. Im Rahmen dessen befasst sich das Institut für Transport- und Automatisierungstechnik mit neuen Konzepten und Fertigungsmöglichkeiten für die Integration von optischen Komponenten in Netzwerkstrukturen. Dabei wird vorhandenes Knowhow aus der Aufbau- und Verbindungstechnik mit innovativen Ideen der Hochpräzisionsoptikfertigung verknüpft. So wird eine Plattform entwickelt, die optische Netzwerkstrukturen in elektrischen Schaltungen integrieren kann. Hierbei setzen wir mit unseren Projektpartnern auf einen ganzheitlichen Ansatz, um die gesamte Prozesskette, von der Wellenleiterauslegung und –Herstellung, über die Montage optischer Elemente, bis zur Anbindung an bestehende elektrische Fertigungskonzepte, abzubilden.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei.

Termin:

17.11.2020 10:00 - 11:00

Veranstaltungsort:

Online-Seminar
Online-Seminar
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Physik / Astronomie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

28.10.2020

Absender:

Dr.-Ing. Thomas Fahlbusch

Abteilung:

Marketing und Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67243


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).