idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.01.2021 - 13.01.2021 | Leipzig

Wie die Schuldenkrise der ›Entwicklungsländer‹ in den 1980er Jahren zur Krise des Ostblocks beitrug

Online-Veranstaltung | Mittwochsvorträge in Specks Hof

Aus aktuellen Forschungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des GWZO und seinen Gästen

Referent: Dr. Max Trecker (GWZO)

Die Wirtschaftskrise des östlichen Europa in den 1980er Jahren wird in der Forschung häufig unter dem Blickwinkel der Ost-West-Beziehungen betrachtet: Die Länder des östlichen Europa waren bei den Ländern des ‚Westens‘ verschuldet und verfügten über keine exportfähigen Industriewaren. Diese Betrachtungsweise vernachlässigt die Bedeutung des Globalen Südens für den sogenannten Ostblock. Die Länder des östlichen Europa hatten in den 1970er Jahren ein umfangreiches Handelsnetzwerk mit den ehemaligen europäischen Kolonien in Asien und Afrika aufgebaut. Dieser Handel basierte zu einem großen Teil auf Krediten des Ostens an den Süden. In meinem Vortrag frage ich danach, warum dieser Handel in den 1970er Jahren aufblühte und in den 1980er Jahren in die Krise geriet sowie nach den Folgen für die staatssozialistischen Länder des östlichen Europa.

Moderation: Dr. Uwe Müller (GWZO)

Hinweise zur Teilnahme:
Registrieren Sie sich bitte unter:

https://zoom.us/meeting/register/tJUlc-GppjMtEtLKPhOe7Eo3DxNZN5RIUJRN

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Termin:

13.01.2021 17:00 - 18:30

Veranstaltungsort:

online
Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

14.11.2020

Absender:

Virginie Michaels

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67373


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).