idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.01.2021 - 27.01.2021 | Online

Catalysis and chemical engineering as enabling elements for circular economy

What is the contribution of catalysis to the circular economy? At this GeCatS Infoday, different aspects of catalytic process in the context of the closure of materials and product loops will be discussed.

Catalysts are required for the targeted breaking down of chemical structures, be it from biomass or recycled materials. But they are also needed to build new molecules from resources such as CO2 or monomers. Thus, a circular economy depends on the development and application of a large variety of catalytic processes that will be presented at this event.

Programme

10:30 Welcome and Introduction
R. Palkovits, RWTH Aachen/D
10:40 Ways to a circular economy: current status and initiatives
E. Barsch, Forschungszentrum Jülich GmbH, Berlin/D
10:55 Propelling a Sustainable Catalyst Cycle
P. Galliou, Eurecat SA, La Voulte sur Rhône/F
11:15 ChemCyclingTM – Challenges and Opportunities of the Chemical Recycling of Plastic Waste
D. Koepke, BASF SE, Ludwigshafen/D
11:35 Who Needs Oil? The Refinery of the Future
E. Vogt, Utrecht University/NL
11:55 Opportunities and challenges for catalysis in plastics upcycling
J.A. Lercher, TU München/D
12:15 Panel Discussion
13:00 Closing Remarks

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.01.2021

Veranstaltungsort:

Online
Online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Umwelt / Ökologie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

23.12.2020

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67600


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).