idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.01.2021 - 12.01.2021 | Bochum

Digitaler Bachelor-Infotag der Hochschule für Gesundheit in Bochum

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) lädt am 12. Januar 2021 (von 14.00 bis 18.00 Uhr) und am 13. Januar 2021 (von 16.00 bis 18.00 Uhr) zu den digitalen Informationstagen 2021 ein. Am 12. Januar findet der Bachelor-Infotag und am 13. Januar 2021 der Master-Infotag statt.

Alle Studieninteressierten, die sich für einen Bachelor-Studiengang an der hsg Bochum interessierten, können sich am 12. Januar 2021 ab 14.00 Uhr per Online-Konferenz informieren lassen. Die Studiengänge Ergotherapie, Hebammenwissenschaft, Hebammenkunde nachqualifizierend, Logopädie, Physiotherapie, Pflege, Evidenzbasierung pflegerischen Handelns, Clinical Research Management, Gesundheit und Diversity, Gesundheitsdaten und Digitalisierung sowie Gesundheit und Sozialraum stellen sich vor. Dabei handelt es sich um Bachelor-Studiengänge als Erstausbildung sowie für Berufserfahrene. Studieninteressierte können an bis zu vier verschiedenen Online-Präsentationen teilnehmen.

Die Zentrale Studienberatung (ZSB; https://www.hs-gesundheit.de/zsb) steht in den vier Stunden online für allgemeine Fragen zur Studienentscheidung, Voraussetzungen, Bewerbung und zur Einschreibung in einem gesonderten Zoom-Raum zur Verfügung.

Am 13. Januar 2021 beim Master-Infotag werden sich die Master-Studiengänge Angewandte Gesundheitswissenschaften, Physiotherapiewissenschaft, Bildung im Gesundheitswesen - Fachrichtung Pflege sowie Gesundheit und Diversity in der Arbeit jeweils um 16.00 und um 17.00 Uhr präsentieren. Jeder Studieninteressierte kann also an zwei Online-Präsentationen teilnehmen.

Eine Anmeldung zu den ‚Digitalen Infotagen 2021‘ ist nicht erforderlich. Die Hochschule lädt Schüler*innen, Lehrkräfte, Multiplikator*innen und alle weiteren (Studien-)Interessierten ein, an den Online-Konferenzen teilzunehmen und sich zuvor über die Abläufe und das konkrete Programm zu informieren https://www.hs-gesundheit.de/infotage

In einem virtuellen 360°-Rundgang durch die Hochschule können Interessierte schon vor einem ersten Besuch der Hochschule Einblick in die Hörsäle, Seminarräume und Skills-Labs der hsg Bochum nehmen (mit und ohne VR-Brille): https://vr.hs-gesundheit.de/

Für die beiden Studiengänge der hsg Bochum, die im Sommersemester 2021 beginnen, läuft die Online-Bewerbungsphase bereits. Bis zum 15. Januar 2021 (einschließlich) können sich Studieninteressierte für den Master-Studiengang Physiotherapiewissenschaft bewerben sowie für den Bachelor-Studiengang Hebammenkunde nachqualifizierend, der sich an Hebammen und Entbindungspfleger mit Berufszulassung richtet.

Weitere Informationen über alle Studiengänge der Hochschule für Gesundheit sind hier zu finden: https://www.hs-gesundheit.de/studieren-an-der-hsg/unser-studienangebot

Am 26. und 28. Januar 2021 finden in einem virtuellen Rahmen die ‚Bochumer Hochschultage 2021‘ statt, an denen sich auch nochmal alle grundständigen Bachelorstudiengänge der hsg vorstellen. Hier informiert das Netzwerk UniverCity Bochum: https://www.univercity-bochum.de/studieren/4days4future

Hinweise zur Teilnahme:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; einfach an der Online-Konferenz teilnehmen.

Termin:

12.01.2021 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

Die Infotage der Hochschule für Gesundheit in Bochum finden online statt.
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

05.01.2021

Absender:

Dr. Christiane Krüger

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67617


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).