idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.01.2021 - 15.01.2021 | Zweibrücken

Kickoffveranstaltung zu Corona-Forschungsprojekt an Hochschule Kaiserslautern

Hochschule Kaiserslautern stellt gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz das Forschungsprojekt "Einfluss von Formylpeptidrezeptoren auf Coronavirusinfektionen" vor.

1,3 Millionen Euro hat das Land kürzlich zur Verfügung gestellt, um die Forschung der rheinland-pfälzischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften zur Corona-Pandemie unter Anwendung der Künstlichen Intelligenz zu unterstützen. Unter den neun Geförderten ist auch das Projekt "Einfluss von Formylpeptidrezeptoren auf Coronavirusinfektionen", das unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Bufe vom Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern durchgeführt wird.

Das Projekt wird den Einfluss eines Peptidfragments auf eine wichtige Gruppe von Immunrezeptoren untersuchen. Durch den KI-Einsatz soll auf der Grundlage von Messdaten zu spezifischen molekularen Interaktionen ein schnelleres Verständnis größerer infektionsbiologischer Zusammenhänge ermöglicht werden, um so einen Beitrag zur Abschätzung von individuellen Risiken und wahrscheinlichen Erkrankungsverläufen bei SARS-CoV-2 leisten zu können.

Gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur wird die Hochschule Kaiserslautern das Projekt am kommenden Freitag vorstellen. Bei dem Termin werden Hochschul- und Projektleitung das Projekt anschaulich erläutern und auch Wissenschaftsminister Konrad Wolf wird für ein Grußwort zugegen sein.

Coronabedingt wird der Kickoff als Zoom-Meeting stattfinden. Wir freuen uns, wenn Sie den Termin wahrnehmen und über das hochaktuelle, spannende und nachhaltige Projekt berichten werden.

Hinweise zur Teilnahme:
Zur besseren Planung möchten wir um eine kurze Mail an wolfgang.knerr@hs-kl.de bitten, sofern Sie bei der Zoom-Veranstaltung teilnehmen möchten. Im Anschluss werden wir Ihnen den entsprechenden Zoom-Link zukommen lassen.

Termin:

15.01.2021 10:00 - 11:00

Veranstaltungsort:

Zoom-Meeting
Zweibrücken
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Informationstechnik

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

13.01.2021

Absender:

Dipl.-Kfm. Wolfgang Knerr

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67705


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).