idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.03.2021 - 04.03.2021 | Online

DECHEMA Virtual Talks: Trends zur Mess- und Regelungstechnik in der Biotechnologie

Wie lassen sich biotechnische Prozesse optimal führen? Geeignete Methoden der Mess- und Regelunstechnik spielen dafür eine grundlegende Rolle. Zu den wichtigen Parametern für das Monitoring gehören Daten zu Biomasse, Substraten und Produkten, aber auch die Analyse der Populationen. In zwei Virtual Talks beleuchten Experten aktuelle Fragestellungen, stellen Methoden vor und diskutieren deren Potenziale und Grenzen.

Die DECHEMA Virtual Talks sind online und kostenfrei.

Virtual Talk 2: Bioprozessmonitoring von Populationen und der Zellvitalität, 4. März 2021

Das Monitoring und die Stabilisierung von Populationen und Populationseigenschaften gehören zu den wesentlichen Herausforderungen im Bioprozess. In den Vorträgen dieser Veranstaltung geht es um die besonderen Anforderungen, die mikrobielle Gemeinschaften an die Messtechnik stellen: Wie lassen sich natürliche und artifizielle Gemeinschaften beobachten, wie werden dynamische Veränderungen und Funktionen ermittelt? Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf mikroskopischen Methoden liegen. Auch darum, wie sich Populationen stabilisieren und – dank Messtechnik – optimieren lassen, wird von Experten diskutiert werden.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

04.03.2021 15:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Online
Online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Maschinenbau

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

01.02.2021

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67847


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).