idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.05.2021 - 12.05.2021 | Online

Annual Meeting on Reaction Engineering

The Annual Meeting on Reaction Engineering offers scientists from industry, research institutions and universities the opportunity to discuss their work, learn about latest developments and expand their network.

One focus of the upcoming meeting will be on research for the future circular economy.

Establishing sustainable conversion processes for the chemical, food and pharma industry is one of the pressing needs of our time. Reaction engineering can contribute to preventing the exhaustion of critical resources and avoiding unnecessary waste generation. However, truly sustainable processes can only be achieved by closing the loop in production cycles and utilizing waste streams to create new products. Solving these challenges requires the implementation of innovative and efficient technologies by utilizing the reaction engineering toolbox.

The conference particularly aims to motivate young academics and young professionals from industry to contribute to this event. The programme will favour their engagement and give space for new and innovative topics.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

10.05.2021 - 12.05.2021

Veranstaltungsort:

Online
Online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Chemie, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

02.02.2021

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67874


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).