idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.03.2021 - 03.03.2021 | online

DGE: Online-Pressekonferenz anlässlich des 64. Deutschen Kongresses für Endokrinologie

Online-Pressekonferenz anlässlich des 64. Deutschen Kongresses für Endokrinologie (3. bis 5. März 2021)
Mittwoch, 3. März 2021 von 12.00 bis 13.00 Uhr
Teilnahmelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/3440702149691243791
Kongressmotto: Von Seltenem und Häufigem

Was kann man von seltenen Erkrankungen in der Endokrinologie für die Prävention, Diagnose und Therapie häufiger Hormonstörungen lernen? Was ist der Unterschied zwischen juveniler Osteoporose und der Volkskrankheit Knochenschwund und wie sieht jeweils die beste Versorgung aus? Und mit welchen Hormon-Therapien lässt sich Adipositas heute behandeln? Diese und weitere Themen diskutieren Experten auf der Online-Pressekonferenz (PK) der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) am Mittwoch, 3. März 2021, von 12.00 bis 13.00 Uhr anlässlich ihres 64. Jahreskongresses, der online vom 3. bis 5.3.2021 stattfindet. Das Kongressmotto „Von Seltenem und Häufigem“ gibt auch hier die Themen vor.

**********************************************************************
Pressekontakt:
DGE-Pressestelle
Dr. Adelheid Liebendörfer und Corinna Deckert
Postfach 30 11 20, 70451 Stuttgart
Telefon: 0711 8931-173, Fax: 0711 8931-167
E-Mail: liebendoerfer@medizinkommunikation.org
http://www.dge2021.de
http://www.endokrinologie.net
http://www.hormongesteuert.net

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

03.03.2021 12:00 - 13:00

Veranstaltungsort:

online
online
sonstiges

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Pressetermine

Eintrag:

10.02.2021

Absender:

Medizin - Kommunikation

Abteilung:

Medizinkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67916


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).