idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.02.2021 - 27.02.2021 | Online

DG PARO Frühjahrstagung: Gemeinsam erfolgreich - Die parodontologische Perspektive

Die DG PARO Frühjahrstagung 2021 findet vom 25. - 27.02.2021 als reine Online-Veranstaltung statt.

Erfolgreiche Zahnmedizin ist ohne interdisziplinäres Denken sowie Wissen um parodontologische Zusammenhänge nur schwer vorstellbar. Was erreicht man mit parodontologischen Therapiekonzepten? Inwieweit profitiert die parodontale Therapie von anderen Fachdisziplinen?

Diese für die Praxis relevanten Fragen werden von erfahrenen Klinikern unterschiedlichster Fachdisziplinen in einem interaktiven Webformat präsentiert und mit den Teilnehmern diskutiert. Nur durch ein übergreifendes Therapiekonzept erzielen wir das beste Ergebnis für unsere Patienten!

WANN?
Donnerstag, den 25. bis Samstag, den 27.02.2021
Die Streams finden jeweils am späten Nachmittag oder Abend statt

WIE?
Online als Live-Stream
On demand bis zum 30.04.2021 abrufbar
Registrierung bis zum 14.03.2021 möglich

WAS?
10 Stunden hochkarätige Fortbildung
12 Fortbildungspunkte
14 Referenten aus Praxis und Hochschule

Hinweise zur Teilnahme:
Registrieren können Sie sich unter:

www.dgparo-tagungen.de

Termin:

25.02.2021 ab 19:00 - 27.02.2021 19:30

Anmeldeschluss:

14.03.2021

Veranstaltungsort:

reine Online-Veranstaltung
Online
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

18.02.2021

Absender:

Jasmin Andrea Auer

Abteilung:

Presse

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67978

Anhang
attachment icon Key Visual DG PARO-Frühjahrstagung 2021

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).