idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


25.03.2021 - 25.03.2021 | Online

Vom Labor in die Praxis

Wie beeinflusst die Oberfläche die Körperverträglichkeit? – Systemimmunologie an biologisch-technischen Grenzflächen

Fokussiert, informativ und impulsgebend. In nur einer Stunde vermitteln wir Ihnen einen Einblick in aktuelle Forschungsfragen sowie Anwendungsbeispiele der vorgestellten Techniken und Produkte.

Jeden Monat erwartet Sie ein anderes spannendes Thema aus dem Bereich der Medizintechnik, das je aus zwei Perspektiven beleuchtet wird.

Die Auftaktveranstaltung am 25. März steht unter dem Motto: „Wie beeinflusst die Oberfläche die Körperverträglichkeit? – Systemimmunologie an biologisch-technischen Grenzflächen“

Das interaktive Webinar findet online von 10:00-11:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Impulsvorträge:

* Wechselwirkungen zwischen Oberflächenmerkmalen und Immunantwort (Florian Billing, NMI)
* Entwicklung eines neuen Oberflächen-Designs zur Verbesserung der Biokompatibilität (Dr.-Ing. Ulrike Deisinger, CeramTec GmbH)

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenlos

Termin:

25.03.2021 10:00 - 11:00

Anmeldeschluss:

24.03.2021

Veranstaltungsort:

Online
Online
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

02.03.2021

Absender:

Sarah Link

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68057

Anhang
attachment icon Info-Flyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).