idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.04.2021 - 13.04.2021 | Bonn

Lernen im Lockdown: Wohin steuert die Bildung?

Interaktiver Livestream der Talkreihe Science On

Veranstalter:
Deutsche Forschungsgemeinschaft und Bundeskunsthalle Bonn

Die Coronavirus-Pandemie traf Eltern, Kinder und Schulen unvermittelt und weitgehend unvorbereitet. Mit den Schulschließungen im März 2020 begann eine Zeit, in der Unterricht überwiegend zuhause, digital oder vereinzelt auch gar nicht stattfand. Bis heute ist eine vollständige Rückkehr zum Normalbetrieb nicht absehbar. Inzwischen ist klar: Distanzunterricht kann die Schule nicht ersetzen.

Welche Auswirkungen haben Homeschooling, soziale Isolation und fehlende Konzepte für den Digitalunterricht? Gibt es Wege, einen möglichen Bildungsverlust wieder auszugleichen? Welche Konsequenzen sind langfristig für die Bildungschancen der Kinder zu erwarten? Und hat eine schlechter ausgebildete Generation wirtschaftliche Folgen für die Gesellschaft? Diskutieren Sie mit beim virtuellen Talk!

Gäste

Cordula Artelt | Bildungsforscherin, Psychologin und Direktorin des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe, Bamberg
Bob Blume | Lehrer, Autor und Referent für digitale Medien, Offenburg
Ludger Wößmann| Bildungsökonom und Leiter des ifo Zentrums für Bildungsökonomik, München

Moderation
Kilian Reichert
Janine Utsch

Hinweise zur Teilnahme:
Science On findet als interaktiver Online-Talk statt. Unter www.dfg.de/science_on können Sie den Stream am 13. April live verfolgen und aktiv an der Veranstaltung teilnehmen.

Termin:

13.04.2021 19:00 - 20:30

Anmeldeschluss:

13.04.2021

Veranstaltungsort:

Veranstalter

Deutsche Forschungsgemeinschaft und Bundeskunsthalle Bonn
53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

09.03.2021

Absender:

Diana Bungard

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68104

Anhang
attachment icon Einladungskarte

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).