idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.03.2021 - 24.03.2021 | Nürnberg

Thinknet 6G Kickoff

Während die 5. Generation der Mobilkommunikation noch im Aufbau ist, steht die
Forschung und Entwicklung von 6G schon in den Startlöchern. Die Initiative „Thinknet 6G“ wurde gegründet, um sicherzustellen, dass alle relevanten Akteure in Bayern frühzeitig an der Forschung und Entwicklung von 6G beteiligt sind. Auf der Kickoff Veranstaltung am 24. März 2021 wird die Initiative Thinknet 6G und ihre Bedeutung für die bayerische Forschung, Industrie und Gesellschaft vorgestellt.

Aktuell sorgt die 5. Generation in der Mobilkommunikation für viel Aufmerksamkeit, da mit ihr eine Grundlage für neue Kundenerlebnisse wie zum Beispiel Augmented Reality Spiele oder die Vernetzung von Maschinen in der Industrie (Industrie 4.0) geschaffen wird. Die Forschung wiederum beschäftigt sich aber bereits mit der Folgegeneration 6G, die Anwendungen mit erheblich höheren Netzwerkanforderungen ermöglicht, wie z. B. digitale Zwillinge in Echtzeit oder vollständig autonomes Fahren.

Um sicherzustellen, dass alle relevanten Akteure in Bayern frühzeitig an der Forschung und Entwicklung von 6G beteiligt sind, hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) die Initiative "Thinknet 6G" unter dem Dach von Bayern Innovativ ins Leben gerufen. Die Kooperationsplattform wird ein agiles Ecosystem von Industrie, Forschung, Verbänden, Innovatoren, Start-ups und Inkubatoren untereinander vernetzen. Thinknet 6G ist gleichzeitig ein Experten Think Tank und ein Netzwerk für alle Organisationen und Akteure, die Interesse an 6G haben.
Thinknet 6G ist Teil des Zentrums für Digitalisierung.Bayern bei Bayern Innovativ und verfolgt diese Ziele:
• die Etablierung eines dynamischen Ecosystems von 6G-Akteuren in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit
• zentrale Kontaktstelle für Fragen und Information zu 6G
• Aufbau von Netzwerken für einen Austausch relevanter Akteure, um Zusammenarbeit, Wissenstransfer und Kooperationen zu unterstützen
• Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen 6G-Organisationen und Verbänden
• Unterstützung vorwettbewerblicher Konsensbildung zwischen Akteuren
• Die 6G Initiative und Aktivitäten zu vermarkten, z. B. durch die Ausrichtung von Veranstaltungen
• Ideenfindung durch Experten-Input für Ausschreibungen von Forschungsvorhaben

Bei der Online-Kick-off-Veranstaltung am 24.3.2021 stellen namhafte Akteure des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Bayern Innovativ GmbH, der TU München und der Nokia AG Inhalte und Ziele der Initiative vor.

Hinweise zur Teilnahme:
Journalisten sind herzlich zur Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung eingeladen

Termin:

24.03.2021 14:00 - 15:00

Anmeldeschluss:

23.03.2021

Veranstaltungsort:

Online
Nürnberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft

Arten:

Pressetermine, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

15.03.2021

Absender:

Christoph Kirsch

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68193


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).