idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.05.2021 - 07.05.2021 | Freiberg

Gemeinsame Tagung Umwelt, Energie und Rohstoffe 2021 und 21. Geokinematischer Tag

Dieses Format der wissenschaftlichen Fachtagung des Deutschen Markscheider-Vereins (DMV) bietet eine Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit aktuellen und zu erwartenden Entwicklungen und Tendenzen in sozialen, politischen, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie zum Austausch von fachspezifischen Best-Practice-Erfahrungen und neuen und notwendigen Entwicklungen in Industrie, Forschung und Bildung.

Die wissenschaftliche Fachtagung „Umwelt, Energie und Rohstoffe“ wird vom 05. bis 07. Mai 2021 gemeinsam mit dem „21. Geokinematischen Tag“ in Freiberg ausgerichtet. Organisatoren sind der DMV sowie das Institut für Markscheidewesen und Geodäsie der TU Bergakademie Freiberg.

Die aktuellen Transformationsprozesse in der deutschen und internationalen Rohstoffwirtschaft bedürfen nicht nur innovativer und integrativer Ansätze, sondern Verständnis für die Bedürfnisse aller Interessensgruppen. Mit der eingeleiteten Energiewende gilt es, traditionelle Sparten sicher, umwelt- und sozialbewusst aber trotzdem effizient in die Nachbergbauphase zu überführen. Es ist notwendig, neue Energieformen sicher am Markt zu etablieren und nachhaltige Infrastrukturen dafür zu schaffen. Gleichzeitig sind die „Social Licence to Operate“ und der offene transparente Dialog Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Verlauf dieser Transformation. Das Markscheidewesen begleitet seit mehreren Jahrhunderten derartige Transformationsprozesse, im Wesentlichen durch Bereitstellen relevanter faktischer und belastbarer Informationen und kann auch in Zukunft eine richtungsweisende Rolle spielen.

Dies erfordert eine kritische Auseinandersetzung mit der Rolle und vor allem aktuellen und zukünftigen Aufgaben des Markscheidewesens im Spannungsfeld „Umwelt, Energie und Rohstoffe“.

Hinweise zur Teilnahme:
AnmeldungFür Ihre Anmeldung zur Tagung nutzen Sie bitte bis zum 26. April 2021 das Online-Anmeldeformular der Veranstaltungshomepage.

Teilnahmegebühren bis 26.04.
Nur online-Teilnahme 50 €
Online-Teilnahme inkl. Tagungsband und Versand 80 €
Workshop - Online 50 €
Ermäßigte Tagungsbeiträge: Studierende 5 €

Termin:

05.05.2021 ab 09:00 - 07.05.2021 17:00

Anmeldeschluss:

26.04.2021

Veranstaltungsort:

Online
09599 Freiberg
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geowissenschaften, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

18.03.2021

Absender:

Philomena Konstantinidis

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68227

Anhang
attachment icon Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).