idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung



Teilen: 
22.04.2021 - 22.04.2021 | Online-Seminar

Onlineprüfungen in Zeiten von Corona im Fokus des Datenschutz- und Prüfungsrechts

Hochschulen müssen sich vor dem Hintergrund des Pandemierechts auf digitales Prüfen einstellen. Die technischen Möglichkeiten liegen meist vor. Allerdings gilt es für das das dezentrale, digitale Prüfen in den Privaträumen der Studierenden insbesondere prüfungs- und datenschutzrechtliche Hürden zu nehmen. Das Online-Seminar zeigt Ihnen die Chancen und Risiken in beide Richtungen auf.

Es werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt und praxisrelevante Einzelfragen erörtert, wie das Aufzeichnen von Prüfungen, die Beaufsichtigung von Onlineausarbeitungen und die Organisation der Vor- und Nachbereitung der Prüfungen bis hin zur datenschutzrechtlichen Verantwortung für Hochschulen und Prüfenden. Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Praxisfragen zu erörtern.

Prüfungsrecht:

- Prüfungsrechtliche Grundsätze und Standards
- Anforderungen an die Prüfungsordnung
- Online-Prüfungen und Chancengleichheit
- Authentizitäts- und Integritätskontrolle
- Open Book-Klausuren und Closed Book-Klausuren
- Probleme im Prüfungsverfahren (Rücktritt, Täuschung etc.)

Datenschutzrecht:

- Grundlagen, insbesondere Zulässigkeit der Prüfungsdatenverarbeitung nach DS-GVO und Landesdatenschutzrecht
- Zulässige Prüfungsformen und deren datenschutzrechtliche Vorgaben
- Informationspflichten der Prüfenden und Betroffenenrechte der Studierenden
- Technische und Organisatorische Maßnahmen im Rahmen von Onlineprüfungen
- Umgang mit Datenpannen
- Speichern- und Löschfristen
- Zulässigkeit von Videokonferenzen
- Aufzeichnung und Speicherung von Prüfungen

Hinweise zur Teilnahme:
Nach der Anmeldung erhalten Sie alle Informationen zu den Zugangsmöglichkeiten zum Online-Seminarraum.

Dieses Online-Seminar findet live statt und wird nicht aufgezeichnet. Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.

Es bestehen Fragemöglichkeiten für die Teilnehmenden im Rahmen der Audio-Zuschaltung.

Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Termin:

22.04.2021 08:45 - 13:30

Veranstaltungsort:

Online-Seminar
Online-Seminar
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

29.03.2021

Absender:

Tim Kurz

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68307


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).