idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.04.2021 - 19.04.2021 | Berlin

Webinar | 19.04.2021, 18 Uhr | Akademievorlesung II – „Kann es eine 'ethische KI' geben?“

Wenn in Diskussionen von „ethischer KI“ die Rede ist, könnte man mitunter annehmen, dass es neben dem Menschen nun mit der Künstlichen Intelligenz einen weiteren moralischen Akteur gibt. Dem geht der Wunsch voraus, wir Menschen könnten Computer so programmieren, dass sie unsere ethischen Standards besser erfüllen als wir selbst: Maschinen sind schließlich nicht voreingenommen oder auf ihren eigenen Vorteil bedacht.

Doch was ist eigentlich das „richtige“ ethische Konzept, mit dem KI arbeiten sollte?

Ist das, welches den größten Nutzen für die Mehrheit verspricht, immer das Beste? Und wie stellen wir sicher, dass die Daten, mit denen KI-Systeme lernen, unseren aktuellen ethischen Standards hinsichtlich Gleichberechtigung und Inklusion entsprechen? Diese und weitere Fragen, ob man ethische Konzepte in Algorithmen fassen kann oder ob Maschinen gar aus Daten „ethisches Verhalten“ erlernen können, werden die beiden Mitglieder des Deutschen Ethikrates Frauke Rostalski und Julian Nida-Rümelin im Gespräch mit Akademiepräsident Christoph Marschkies diskutieren.

Hinweise zur Teilnahme:
Eine Anmeldung ist bis zum 18. April 2021 erforderlich unter: https://bit.ly/3w8eRwC

Termin:

19.04.2021 ab 18:00

Anmeldeschluss:

18.04.2021

Veranstaltungsort:

Online
Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Philosophie / Ethik, Recht

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

31.03.2021

Absender:

Dr. Ann-Christin Bolay

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68334

Anhang
attachment icon Online-Flyer_Akademievorlesung 2_19. April 2021

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).