idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.04.2021 - 22.04.2021 | Stuttgart

Virtueller Girls'Day an der HdM

Am 22. April 2021 findet der Girls'Day statt - in diesem Jahr digital. Bei dem bundesweiten Zukunftstag haben Mädchen aus den Klassen fünf bis 13 die Möglichkeit, hinter die Kulissen verschiedener Studiengänge der Hochschule der Medien (HdM) zu schauen. Ob Audiovisuelle Medien, Medieninformatik oder Verpackungstechnik - die Mädchen können die technisch ausgerichteten Studiengänge der HdM kennenlernen.

Technik begeistert - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professorinnen und Professoren verschiedener Studiengänge der HdM haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt: In verschiedenen Workshops führen sie die Mädchen zwischen 11 und 12:30 Uhr an unterschiedliche technische Gebiete heran. Die Schülerinnen können zum Beispiel lernen, wie sie eine Website oder ein KI-Game programmieren, wie eine Verpackung entsteht oder wie Filme professionell vertont, Klänge oder Geräusche gestaltet und verarbeitet werden. Neben diesen praxisorientierten Workshops erfahren die jungen Gäste zudem mehr über die Berufschancen in verschiedenen Medienberufen.

Dieses Jahr hat sich die HdM an den digitalen Girls'Day des Bundes angeschlossen. Der Tag startet um 9 Uhr mit einer Begrüßung durch die HdM. Von 9:30 Uhr bis 11 Uhr haben die Mädchen die Möglichkeit an einem durch den Veranstalter zentral moderierten Programm auf der Girls'Day Event-Plattform teilzunehmen. Die Mädchen erwartet ein Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden. Mit dabei sind Vorbilder aus verschiedenen Girls'Day-Berufsfeldern und Politik sowie Influencerinnen.

Zwischen 11 und 12:30 Uhr gestaltet dann die HdM ein eigenes Programm und stellt ihre technisch und naturwissenschaftlich orientierten Studiengänge vor. Die Anmeldung zu den Angeboten der HdM ist möglich unter https://www.hdm-stuttgart.de/studieninteressierte/info/infoveranstaltungen/girls....

Die Angebote der HdM sind weiterhin auf dem Girls' Day Radar über die Suche nach "Hochschule der Medien" zu finden.

Ab 13 Uhr findet ein digitales Escape-Game statt, bei dem die Mädchen Girls'Day-Berufe und die Arbeitswelt kennenlernen können.

Mit der Teilnahme am bundesweiten Zukunftstag bietet die HdM Mädchen ab der 5. Klasse die Möglichkeit, in technisch und mathematisch ausgerichtete Studiengänge hinein zu schnuppern. Die Veranstaltung soll zeigen, dass Frauen auch in traditionell typischen Männerberufen arbeiten und dabei akzeptiert und erfolgreich sind.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

22.04.2021 09:00 - 15:00

Veranstaltungsort:

virtuell
Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften

Arten:

Angebote für Kinder + Jugendliche, Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

01.04.2021

Absender:

Kerstin Lauer

Abteilung:

Pressesprecherin

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68353


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).