idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.05.2021 - 05.05.2021 | Leipzig

Das Schwarze Meer als Geschichtsregion: Kultur- und sozialwissenschaftliche Zugänge

Online-Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung des GWZO im Sommersemester 2021: "Menschen, Wissen, Waren: Die Schwarzmeerregion als Kooperations- und Konfliktraum 1453–2014"

Prof. Dr. Stefan Troebst (Berlin): Das Schwarze Meer als Geschichtsregion: Kultur- und sozialwissenschaftliche Zugänge

Die Schwarzmeerwelt, also die maritim geprägte Region zwischen dem Balkan und dem Kaukasus, zwischen Anatolien und der Krim, rückt zunehmend in den Fokus regionalwissenschaftlicher Forschung - nicht zuletzt, weil hier derzeit geostrategische und ökonomische Interessen hart aufeinander prallen.

Stefan Troebst ist Historiker, Slavist und Balkanologe, bis März 2021 lehrte er Kulturgeschichte des östlichen Europa an der Universität Leipzig und war stellvertretender Direktor des GWZO von 1999 bis März 2021.

+++

Die Ringvorlesung findet im Rahmen des Forschungskolloquiums des Lehrstuhls für Ost- und Südosteuropäische Geschichte an der Universität Leipzig statt.

Konzeption:
Prof. Dr. Stefan Rohdewald (Universität Leipzig, Historisches Seminar, Lehrstuhl Ost- und Südosteuropäische Geschichte)

Prof. Dr. Stefan Troebst i. R. (Berlin)

Hinweise zur Teilnahme:
Zur Anmeldung: https://uni-leipzig.zoom.us/meeting/register/u5ckdO2gqDovGdISgRrSKDTTawzKGEOgwLZ...

Hinweis: Der Online-Zugang zu den übrigen Kolloquiumtserminen ist gleich.

Termin:

05.05.2021 17:00 - 18:30

Veranstaltungsort:

online
Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geowissenschaften, Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kulturwissenschaften

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

22.04.2021

Absender:

Virginie Michaels

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68524


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).