idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.06.2021 - 09.06.2021 | Stuttgart

Neues aus der Morgenstadt

Digitale Event-Reihe »Morgenstadt – City of the Future«

Wie können Innenstädte gestaltet werden, um aktuelle Krisen, Trends und Herausforderungen zu bewältigen? Welche Rolle spielen datengestützte Ansätze im urbanen Datenmanagement? Wie lassen sich die Themen Klimaresilienz und Klimaneutralität in die Stadtplanung integrieren? Vor welchen Herausforderungen stehen andere Städte aktuell und welche Best Practices gibt es? Mit der digitalen Event-Reihe »Morgenstadt – City of the Future« bieten unsere Expert*innen den Mitgliedern der Morgenstadt-Initiative und allen Interessierten eine Plattform für Austausch und Vernetzung über neueste Erkenntnisse, laufende Projekte und Förderprogramme.

Leere Innenstädte, geschlossene Restaurants, gesperrte Parkbänke: seit über einem Jahr leben wir nun mit den Auswirkungen und Maßnahmen der Corona-Pandemie. Wie gehen Städte damit um und was hat sich seitdem getan? Bei der Auftaktveranstaltung der digitalen Event-Reihe berichten die Expert*innen des Fraunhofer IAO über die ersten Ergebnisse der Morgenstadt-Befragung zu den »Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Entwicklung von Kommunen und Landkreise in Deutschland«. Außerdem erwartet die Teilnehmenden eine Vorstellung der Mitglieder aus der neuen Innovationspartnerschaft »Innenstädte 2030+ | Future Public Space«, ein Überblick zu den kommenden Veranstaltungen der nächsten zwei Wochen sowie weitere Einblicke in die neusten Entwicklungen des Morgenstadt-Netzwerks.

Übrigens: Im Jahr 2022 wird nicht nur die nächste Phase der Morgenstadt eingeläutet, die Initiative feiert auch ihren zehnten Geburtstag.

English Description

Empty downtowns, closed restaurants, blocked park benches: for more than a year now, we have been living with the effects and measures of the Corona pandemic. How are cities dealing with it and what has happened since then? At the kick-off event of the digital event series, Fraunhofer IAO experts will report on the initial results of the Morgenstadt survey on the »Impact of the Corona Pandemic on the Development of Municipalities and Districts in Germany«. In addition, participants will get a presentation of the members from the new innovation partnership »Inner Cities 2030+ | Future Public Space«, an overview of the upcoming events of the next two weeks as well as further insights into the latest developments of the Morgenstadt network.

By the way, 2022 will not only usher in the next phase of Morgenstadt, the initiative will also celebrate its tenth birthday.



Teil der digitalen Event-Reihe »Morgenstadt – City of the Future«
Die Fraunhofer »Morgenstadt-Initiative« ist ein Netzwerk aus Fraunhofer-Instituten, Kommunen und Unternehmen, um Innovationen für die Stadt von morgen vorauszudenken, zu entwickeln und zu erproben. In der digitalen Event-Reihe erhalten Mitglieder und Interessierte einen Einblick in aktuelle Entwicklungen, laufende Projekte und neueste Erkenntnisse. Vertreterinnen und Vertreter aus Städten und Industrie haben damit die Möglichkeit, das Morgenstadt-Netzwerk näher kennenzulernen. Die Termine der Event-Reihe können unabhängig voneinander besucht werden.



Die Veranstaltung richtet sich an
Kommunen, national und international

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldung unter https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Termin:

09.06.2021 15:30 - 17:00

Veranstaltungsort:

Webinar
Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

07.05.2021

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68685


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).