idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
31.05.2021 - 01.06.2021 | Hamm und Lippstadt

Digitale Studieninformationstage der Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Studiengangsleiterinnen und -leiter sowie aktuelle Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt präsentieren die 14 interdisziplinären und praxisnahen Bachelorstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Naturwissenschaften und Technik im Live-Streaming: am 31.05.2021 von 09:00 bis 15:30 Uhr die Bachelorstudiengänge des Campus Hamm und am 01.06.2021 von 10:00 bis 16:20 Uhr diejenigen des Campus Lippstadt.

Besonders ist dieses Mal, dass die Studieninteressierten direkte Praxiseinblicke durch virtuelle Laborführungen in vielen Studiengängen miterleben können und so im Hinblick auf den hohen Praxisbezug an der HSHL schon einen kleinen Vorgeschmack auf das Studium erhalten. Auch wenn die aktuelle Pandemielage es leider nicht zulässt, dass die Interessierten direkt vor Ort im Labor mit dabei sind, zeigen die Verantwortlichen der Hochschule bestmöglich auf digitalem Weg, welche spannenden Experimente und Arbeiten in den Laboren möglich sind.

Die Vorstellung der Studiengänge findet immer jeweils für 30 Minuten statt. Die Studiengangspräsentationen werden live auf dem Instagram-Kanal der HSHL übertragen oder via Videokonferenz mit Webex. Das genaue Programm und weitere Informationen gibt es auf der HSHL-Website unter https://www.hshl.de/studieninfoveranstaltungen.

Zentrale Studienberatung hilft bei weiteren Fragen
Was soll ich überhaupt studieren? Wie kann ich mich bewerben oder einschreiben? Wie sieht ein Studium an der HSHL aus? Wie finanziere ich mein Studium überhaupt? Auf all diese und viele weitere Fragen gibt die Zentrale Studienberatung der HSHL im Rahmen der Infotage gerne Antworten. Telefonisch stehen die Studienberaterinnen allen Interessierten zur Verfügung. Auch ausführlichere Beratungsgespräche können vereinbart werden.

Die nächste Möglichkeit, ins Bachelorstudium an der HSHL zu starten, bietet sich Interessierten ab September 2021. Die Bewerbungsphase für die Studienplätze läuft. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2021.

Weitere Informationen:
www.hshl.de/studieninfoveranstaltungen

Über die Hochschule Hamm-Lippstadt:
Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) bietet innovative und interdisziplinäre Studiengänge aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik und Wirtschaft an. In 14 Bachelor- sowie zehn Masterstudiengängen qualifizieren sich an der HSHL derzeit 6100 Studierende praxisorientiert für den späteren Beruf. An den beiden Campus in Hamm und Lippstadt verfügt die Hochschule über modernste Gebäude und rund 15.000 Quadratmeter Laborfläche für zukunftsorientierte Lehre und Forschung. Für das rund 400-köpfige Team um Präsidentin Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell und Kanzler Karl-Heinz Sandknop bilden besonders Toleranz, Chancengleichheit und Vielfalt die Grundlage für eine Arbeit, die nachhaltig zur gesellschaftlichen Entwicklung beiträgt.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:

31.05.2021 ab 09:00 - 01.06.2021 16:20

Veranstaltungsort:

Die Veranstaltung findet digital statt.
Hamm und Lippstadt
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Energie, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe, Angebote für Kinder + Jugendliche

Eintrag:

26.05.2021

Absender:

Alexandra Engels

Abteilung:

Kommunikation und Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68852


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).