idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.06.2021 - 25.06.2021 | virtuell

Pressekonferenz zur 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie

Freitag, 25.06.2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zoom-Konferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Strahlentherapie ist eine wichtige Säule der Tumortherapie – und ihre Bedeutung wächst weiter. Das Innovationspotenzial des Fachs zeigt sich darin, dass radioonkoloische Verfahren zunehmend personalisierter werden und die Strahlentherapie darüber hinaus dank moderner Technologien nebenwirkungsärmer und somit schonender geworden ist, und zwar bei gleichzeitig höherer Wirksamkeit

Anlässlich der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie möchten wir Ihnen diese aktuellen Entwicklungen in der Radioonkologie vorstellen und neue Studiendaten präsentieren, die auf der Jahrestagung vom Fachkreis intensiv diskutiert werden.

Das Programm der Pressekonferenz

COVID-19 und Strahlentherapie: Wie lief die Versorgung in der Pandemie?
Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs, München, Pressesprecherin der DEGRO

Weniger ist mehr – beim Lungenkrebs
Prof. Dr. med. Anca-Ligia Grosu, Freiburg, Kongresspräsidentin der 27. Jahrestagung der DEGRO

Weniger ist mehr – beim Prostatakarzinom und bei Kopf-Hals-Tumoren
Prof. Dr. med. Cordula Petersen, Hamburg, President-Elect der DEGRO

Immuntherapie nach Strahlenchemotherapie beim nicht kleinzelligen Lungenkrebs: Aktuelle Daten zeigen verbessertes Langzeitüberleben
Prof. Dr. med. Daniel Zips, Tübingen, Kongresspräsident der 27. Jahrestagung der DEGRO

Kombinierte Radio- und Immuntherapie
Prof. Dr. med. Rainer Fietkau, Erlangen, Präsident der DEGRO

Kongress-Ausblick „Radioonkologie 2022“
Prof. Dr. med. Thomas Hehr, Stuttgart, Kongresspräsident der 27. Jahrestagung der DEGRO

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um kurze Voranmeldung zur Pressekonferenz per E-Mail an albers@albersconcept.de .
Gern können sie sich auch für den Kongress akkreditieren, der vom 23.-25.06.2021 rein virtuell stattfindet. Auf https://www.degro-jahrestagung.de können Sie sich als Pressevertreter/-in registrieren (einfach auf „Anmeldung“ gehen, unter „Einzelanmeldung“ können Sie sich als „Presse“ akkreditieren). Dafür ist ein gültiger Presseausweis notwendig, den Sie hochladen müssen.
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an mich und meine Kolleginnen wenden!
Viele Grüße
Bettina Albers

DEGRO-Pressestelle
Dr. Bettina Albers
Tel. 03643/ 776423
Mobil 0174/2165629
albers@albersconcept.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

25.06.2021 11:30 - 12:30

Anmeldeschluss:

25.06.2021

Veranstaltungsort:

virtuell
virtuell
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

17.06.2021

Absender:

Dr. Bettina Albers

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69056


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).