idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.06.2021 - 21.06.2021 | Stuttgart

New Mobility Academy – Modul V1

Einfluss der Elektrifizierung und Digitalisierung auf Fahrzeugkonzepte

Mit dem Bildungsprogramm »New Mobility Academy« startet das Fraunhofer IAO eine modular aufgebaute Qualifizierungsinitiative, um Unternehmen durch die Vermittlung von Wissen dabei zu unterstützen, den Übergang zur Mobilität der Zukunft zu gestalten. In verschiedenen Grundlagen- und Vertiefungsmodulen werden die aktuellen Entwicklungen bezüglich der Elektrifizierung und Digitalisierung von Mobilität sowie die damit verbundenen Auswirkungen auf Wertschöpfungssysteme und Geschäftsmodelle praxisnah dargestellt.

Lernziele
In dieser Fortbildung werden die Teilnehmenden dafür sensibilisiert, wie stark Elektromobilität und Digitalisierung neue Fahrzeug- und Antriebskonzepte beeinflussen. Dabei fördern die Forschenden das Verständnis für innovative Antriebsarchitekturen für Elektrofahrzeuge und erklären die Unterschiede zwischen dem sogenannten Conversion Design und Purpose Design. Ebenso sind die Gestaltungsmöglichkeiten des Fahrzeugsinnenraums und digitaler nutzer-orientierter Services Thema der Veranstaltung. Dabei geht es nicht allein um den Pkw, sondern darüber hinaus um die Analyse potenzialträchtiger Fahrzeugsegmente wie Roboter-Taxis und Shuttle-Fahrzeuge für Ridesharing-Angebote. Teilnehmende lernen neue Fahrzeugsegmente kennen, die durch elektrifizierte Antriebe und neue Mobilitätsbedürfnisse entstanden sind. So soll auch eine Diskussion über deren technologische und markttechnischen Aspekte entstehen

Referierende
Dipl.-Ing. Daniel Borrmann
Mobility Innovation
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart

Dr.-Ing. Matthias Pfriem
Sales Mobility
PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

M.Sc. Maximilian Werner
Mobility Innovation
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart


Die Veranstaltung richtet sich an
Fach- und Führungskräfte, die die Transformation ihres Unternehmens aktiv mitgestalten wollen und dazu beitragen möchten, Projekt-/ Kompetenzportfolios an zukünftige Bedarfe und Trends auszurichten.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich

Termin:

21.06.2021 09:00 - 12:00

Veranstaltungsort:

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Verkehr / Transport, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.06.2021

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69065


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).