idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.07.2021 - 13.07.2021 | Bamberg

Olivia Wenzel liest aus „1000 Serpentinen Angst“

Die Dramatikerin, Musikerin und Performancekünstlerin ist mit ihrem Romandebüt an der Universität Bamberg zu Gast.

Olivia Wenzel zählt zu den wichtigsten Stimmen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft: „In ihren Texten rückt sie auf vielfältige und innovative Weise gesellschaftspolitische Themen ins Zentrum“, so Antonia Villinger, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bamberger Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft. Dabei erzählt Wenzel von Herkunft, Rassismuserfahrungen, Erinnerung und Familiengeschichten. In der literarischen Öffentlichkeit erhielt Wenzel 2020 für ihren ersten Roman „1000 Serpentinen Angst“, der im selben Jahr auf der Longlist des deutschen Buchpreises stand, besondere Aufmerksamkeit. In einer virtuellen öffentlichen Lesung am Dienstag, den 13. Juli 2021, liest sie ab 20 Uhr aus ihrem Debütroman.

Im Zentrum des 350-seitigen Romans steht eine namenlose Erzählerin, die in Rückblenden über ihr bisheriges Leben reflektiert: „Der Roman verknüpft über diese Biographie nicht nur Identitäts- und Herkunftsfragen, sondern greift auch auf verschiedene ästhetische Textverfahren zurück – wie etwa die sprachliche Integration von Bildern in den Erzähltext oder die für den Roman konstitutive und im Titel bereits festgehaltene serpentinenartige Erzählstruktur“, erklärt Antonia Villinger. Neben ihrem Schaffen als Romanautorin schreibt Olivia Wenzel Theaterstücke oder steht als Performancekünstlerin und Musikerin selbst auf der Bühne.

Interessierte erhalten die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung nach einer formlosen E-Mail bis zum 12. Juli an antonia.villinger@uni-bamberg.de.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

13.07.2021 ab 20:00

Veranstaltungsort:

Universität Bamberg
-online-
Bamberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Sprache / Literatur

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

06.07.2021

Absender:

Mirjam Schmitt

Abteilung:

Dezernat Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69217


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).