idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.09.2021 - 21.09.2021 | Stuttgart

Maschinelle Textanalyse

Herausforderungen, Tools & Vorgehen

Im DigitalDialog stellen Experten des Fraunhofer IAO den aktuellen Stand der maschinellen Textanalyse an einem Beispiel vor. Die Teilnehmenden erhalten ein Verständnis des grundsätzlichen Analyseablaufs und lernen eigenständig das Nutzenpotenzial möglicher Anwendungsfälle zu beurteilen. Im Anschluss stehen die Fraunhofer IAO-Experten für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

Die Experten geben außerdem einen kurzen Überblick über das fünfteilige Webinar »Textverstehen mit Künstlicher Intelligenz«, das vom 30. November bis zum 8. Dezember 2021 stattfindet.

Die Veranstaltung richtet sich an
Fach- und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen, die sich mit der Digitalisierung vertraut machen möchten - sowohl aus technischen als auch aus nicht-technischen Bereichen.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Termin:

21.09.2021 10:00 - 10:45

Veranstaltungsort:

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

12.07.2021

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69273


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).