idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.07.2021 - 23.07.2021 | Lörrach

Versteckte lokale Diskurse mit gesellschaftlicher Relevanz am Beispiel von Corona

Online-Podiumsdiskussion der DHBW Lörrach am 23. Juli 2021, 12:00 Uhr, anlässlich der Annahme eines Konferenz Papers bei der International Conference on Applied Human Fac-tors and Ergonomics (AHFE 2021)

Westliche, demokratische Gesellschaften stehen vor der Herausforderung der ökologi-schen, digitalen und durch Migration beeinflussten Transformation. Deren Bewältigung gelingt nur, indem möglichst alle gesellschaftlichen Anspruchsgruppen in diesen Pro-zess einbezogen werden. Dies setzt eine Kommunikations- und Partizipationskultur vo-raus, die öffentliche gesellschaftliche Diskurse befördert.
In entwickelten Demokratien ist zu beobachten, dass nur Teile der Bevölkerung erfolg-reich mit dem politischen System kommunizieren, was dazu führen kann, dass laute Minderheiten zunehmend eine schweigende Mehrheit dominieren. In diesem Moment können Weichen für ein Auseinanderdriften von Bevölkerungsschichten gestellt, und der soziale Frieden gefährdet werden.

Im Fokus des Forschungsprojektes der DHBW Lörrach mit dem Titel „Identifikation lo-kaler Diskurse“ unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Walterscheid steht aus diesem Grund zum einen die Identifikation und Sichtbarmachung versteckter lokaler Diskurse und zum anderen die Bewertung der identifizierten Diskurse vor dem Hintergrund ihrer Verbreitung und gesellschaftlichen Relevanz.
Aus gegebenem Anlass wurden auch zum Thema Corona zunächst lokale, dann über-regionale Medien-Diskurse untersucht. Als Material dienten dabei die veröffentlichten und öffentlichen Meinungen in lokalen und landesweiten digitalen Leitmedien.
Entstanden sind daraus ein Paper, das für die International Conference on Applied Hu-man Factors and Ergonomics (AHFE 2021; http://2021.ahfe.org/), die vom 25. bis 29. Juli online in den USA stattfindet, angenommen wurde sowie ein Beitrag für einen Sammelband, der Ende des Jahres erscheinen soll.

Anlässlich dieser Publikationen findet am 23. Juli 2021 von 12:00 bis 13:00 Uhr eine virtuelle Brown-Bag-Podiumsdiskussion statt. Auf dem Podium diskutieren Prof. Dr. Heike Walterscheid sowie die weiteren Mitarbeitenden des Projektteams, Klaus Rot-henhäusler, Veton Matoshi, Katarzyna Wisniewiecka-Brückner.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Der Link zur virtuellen Veranstaltung findet sich auf der DHBW-Website unter dem Termineintrag für den 23. Juli, https://dhbw-loerrach.de/termine

Termin:

23.07.2021 12:00 - 13:00

Veranstaltungsort:

Online
https://bbb.dhbw.de/loerrach/wal-nup-bl5-pdo
Lörrach
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

15.07.2021

Absender:

Carolin Salfner

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69299


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).