idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.09.2021 - 23.09.2021 | Wiesbaden

14. Mobile Media Forum: Next Generation Mobile – Status und Perspektiven von 5G

Zum 14. „Mobile Media Forum“ zum Thema „Next Generation Mobile – Status und Perspektiven von 5G“ sind Branchenvertreter:innen, Hochschulmitarbeiter:innen und Interessierte eingeladen, online an der Veranstaltung teilzunehmen.

Der neue Mobilfunkstandard 5G bildet die Basis für viele technische Innovationen und wird mittel- bis langfristig Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben, inklusive der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich das 14. Mobile Media Forum, veranstaltet durch das CAEBUS-Team der Hochschule RheinMain, mit dem Status Quo und den Perspektiven des 5G-Mobilfunkstandards.

Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei nicht nur Diskussionen möglicher Use Cases, sondern auch Netzausbau- und Vermarktungsstrategien, potenzielle Kundensegmente sowie ökonomische und regulatorische Rahmenbedingungen.
Durch die Vielfalt von Vertretern aus Forschung und Praxis wird das Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme am Mobile Media Forum ist kostenfrei; eine Anmeldung bis 22. September ist Voraussetzung für den Erhalt der Zugangsdaten zur Web-Konferenz.

Termin:

23.09.2021 15:00 - 18:00

Anmeldeschluss:

16.09.2021

Veranstaltungsort:

Digital via Webex
Wiesbaden
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

20.07.2021

Absender:

Matthias Munz

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69319


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).