idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.09.2021 - 29.09.2021 | Online

Thermodynamik-Kolloquium 2021

Ob Energieverfahrenstechnik, Modellierung chemischer Prozesse oder Vorgänge an Grenzflächen – die Thermodynamik bildet eine wesentliche Grundlage der Verfahrenstechnik, und das Thermodynamik-Kolloquium ist der Ort, all diese Themen zu diskutieren.

Das Thermodynamik-Kolloquium 2021 umfasst folgende Themen:

Grundlagen der Thermodynamik
Modellierung und Simulation thermophysikalischer Eigenschaften
Molekulare Thermodynamik
Thermodynamik komplexer Systeme
Biothermodynamik
Industrielle Anwendungen der Thermodynamik
Thermodynamik der Energieumwandlung
Thermodynamik der Energieanwendung (Heizen, Kühlen, Wärmeübertragung, thermische Speicherung)
Thermodynamische Bewertung von Prozessen

Hochrangige Plenarredner, vielfältige Vortragssessions und eine Posterausstellung bieten Ihnen die Gelegenheit, sich über die neuesten Fortschritte auf Ihrem Fachgebiet zu informieren.

Das Thermodynamik-Kolloquium 2021 findet vom 27. - 29. September 2021 als Online-Konferenz statt und wird von der ProcessNet-Fachgruppe „Thermodynamik“ und dem VDI-GEU-Fachausschuss „Thermodynamik“ organisiert.

Die Vorsitzenden der Gremien, Frau Prof. Dr. habil. rer. nat. Sabine Enders, Prof. Dr.- Ing. André Bardow und Prof. Dr.-Ing. Jadran Vrabec, laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.09.2021 ab 13:00 - 29.09.2021 18:00

Veranstaltungsort:

Online
Online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Chemie, Energie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

16.08.2021

Absender:

Sabine Schneider

Abteilung:

Terminredaktion

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69414


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).