idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.09.2021 - 01.10.2021 | Berlin

Professional in Product Lifecycle Management

PLM Professional Zertifikatskurs

Im Rahmen des Product Lifecycle Managements (PLM) befassen sich Unternehmen mit Vorgehensweisen und Werkzeugen für die Steuerung und Verwaltung aller produktbezogenen Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus. Die zentralen Herausforderungen der heutigen Produktentwicklung sind dabei der effiziente Umgang mit den Produktdaten und dem Entwicklungswissen. Dafür müssen die Faktoren digitale Technologie und Modellierung, Informationsvernetzung, Softwarefunktionalität sowie Prozesse und Methoden zur Entscheidungsfindung nahtlos ineinandergreifen.

Das PLM Professional Zertifikatsprogramm zielt darauf ab, die dafür erforderlichen Kompetenzen bei Mitarbeitenden in Entwicklung, Planung und Produktion auf- und auszubauen. Mit der Zertifizierungsprüfung trägt es zudem dazu bei, das Berufsbild zu schärfen und zu formalisieren.
Die Ausbildungsinhalte wurden in Zusammenarbeit der Fraunhofer-Institute IPK und IAO entwickelt. Die Kooperation mit namhaften Unternehmen stellt sicher, dass sie gezielt auf den konkreten Bedarf der fertigenden Industrie ausgerichtet sind.

Das Programm vermittelt in zwei Stufen (Level A und Level B) praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten des Produkt Lebenszyklus Managements (PLM). Die Teilnehmenden erwerben die methodische Basis für das Management komplexer Systeme und durchlaufen die Wertschöpfungskette eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus bis zum End of Life. Sie erlernen Kernanwendungen für die PLM-Fachprozesse und trainieren fachübergreifende Professional und Social Skills für die Arbeit in anspruchsvollen PLM-Projekten.



Die Veranstaltung richtet sich an
Mitarbeitende aller Branchen und Unternehmen, die sich mit der Entwicklung, Produktionsplanung oder Produktion technischer Produkte befassen. Mitarbeitende produzierender OEMs und KMUs unterschiedlicher Branchen, Systemvendoren, Dienstleister und Berater bauen im Lehrgang ein enges Netzwerk auf und profitieren von den jeweiligen Erfahrungen. Es teilt sich in zwei Lehrgangswochen auf:

Lehrgangswoche 1:
richtet sich an Berufsanfänger, Quereinsteiger oder erfahrenere Mitarbeitende, die ihr Wissen in einer Woche am Produktionstechnischen Zentrum Berlin mit theoretischen und technischen Grundlagen des PLM erweitern wollen.

Lehrgangswoche 2:
richtet sich an Berufserfahrene mit erweiterten Basiskenntnissen des PLM und Absolventen der ersten Lehrgangswoche. In der zweiten Lehrgangswoche lernen Sie PLM-Projekte erfolgreich zu steuern und qualifizieren sich für die weltweit anerkannte Zertifizierungsprüfung zum PLM Professional.

Hinweise zur Teilnahme:
Level A: 4995 €
Level B: 4995 €
PLM Professional Paket: Level A + Level B: 7395 €

Die Kosten für die einmalige Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung sind in Level B und dem PLM Professional Paket enthalten.
Anmeldung unter https://www.ipk.fraunhofer.de/de/veranstaltungen/mehrkoennen/plm-professional/an...

Termin:

27.09.2021 - 01.10.2021

Veranstaltungsort:

Webinar
Berlin
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

14.09.2021

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69595


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).