idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.11.2021 - 12.11.2021 | Bamberg

KulturPLUS-Thementag "Migration und Vielfalt: Herausforderungen und Potenziale für die Schule"

Wie können Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund gefördert werden? Dieser und weiteren Fragen widmet sich der diesjährige KulturPLUS-Thementag der Universität Bamberg.

Die Gründe für Migration sind vielfältig. Der Mensch ist ein „ewiger Migrant“, zumindest aus anthropologischer Sicht. Mal bemitleidet, mal willkommenes Humankapital, mal störend oder bedrohlich – je nach Kulturraum und Zeit.

Wie können Geistes- und Kulturwissenschaften zu einem ausgewogenen und reflektierten Umgang mit Migration beitragen? Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollten zukünftigen Lehrkräften vermittelt werden, damit sie eine geglückte Migrationsgesellschaft mitgestalten können?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der KulturPLUS-Thementag der Universität Bamberg. In Vorträgen und Berichten werden Beispiele aus der Praxis thematisiert und Diskussionen angeleitet.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Lehramtsstudierende aller Schularten und aller Fachrichtungen sowie (als Fortbildung) an LehrerInnen und alle Studierenden.

Termin:

12.11.2021 09:00 - 14:30

Veranstaltungsort:

Online-Meeting
Bamberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, Studierende

Relevanz:

lokal

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Pädagogik / Bildung, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

07.10.2021

Absender:

Carolin Gißibl

Abteilung:

Dezernat Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69821


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).