idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.11.2021 - 05.11.2021 | Siebeldingen

"Weinbau in der Klimafalle?" Online-Expertentalk mit Verkostungsmöglichkeit zu Hause

Das Julius Kühn-Institut lädt im Projekt Projekt MaKOWIZ zu drei digitalen Experten-Talks über Klimaanpassung im Obst- und Weinbau – verbunden mit der Verkostung von Wein- bzw. Apfelsaft-Proben aus neuen Sorten.

Das ungewöhnliche Format, das vom BMBF im Rahmen des Bioökonomie-Jahres 2020/21 gefördert wird, verbindet Wissenszuwachs mit einem kleinen Genussmoment, vorausgesetzt die Probierpakete, die postalisch versendet werden, werden rechtzeitig bei der Online-Registrierung geordert.

Wie kann die Forschung dabei helfen, den Weinbau in Zeiten des Klimawandels zukunftsfähig zu machen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten von drei geplanten Online-Veranstaltung mit Expertinnen und Experten aus Züchtungsforschung, Weinbau und Weinproduktion.

Hinweise zur Teilnahme:
Es handelt sich um eine online-Vortragsveranstaltung. Zur Teilnahme und um vorab die Weinproben zu erhalten, muss man sich online registrieren über den folgenden Link:
https://www.genius.de/registrierung-makowiz-weinbau-in-der-klimafalle-2021

Termin:

05.11.2021 18:00 - 20:00

Anmeldeschluss:

27.10.2021

Veranstaltungsort:

Online-Vortragsveranstaltung des JKI-Instituts für Rebenzüchtung in Siebeldingen/Pfalz und weiterer Einrichtungen.

Anmeldeseite: https://www.genius.de/registrierung-makowiz-weinbau-in-der-klimafalle-2021
Siebeldingen
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

22.10.2021

Absender:

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69989


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).