idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.11.2021 - 25.11.2021 | Cottbus

Werkstatt-Tage zur Weiterbildung der Zukunft

Seit 30 Jahren ist Weiterbildung an der BTU Cottbus-Senftenberg und ihren Vorgängerhochschulen institutionalisiert. Dieser Erfahrungsschatz soll am 24. und 25. November mit Expert*innen und Weiterbildungsinteressierten aus der Universität, der Region und darüber hinaus gehoben werden und in visionäre Konzepte für die Weiterbildung der Zukunft einfließen.

In der zweitägigen Online-Veranstaltung werden unter der Überschrift »Bildung und weiter – Lebenslanges Lernen schafft Perspektiven« in verschiedenen Werkstätten Erfolge und Erfahrungen reflektiert. Insbesondere geht es darum, neue Ideen und Visionen zu entwickeln. In diesem Rahmen wird zugleich das 20jährige Bestehen der SeniorenUniversität an der BTU gewürdigt.

Unter Federführung des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der BTU (ZWW) sind sowohl Weiterbildungsinteressierte als auch Teilnehmer*innen der Qualifizierungsangebote der Universität und Expert*innen herzlich zu den Werkstätten eingeladen, um gemeinsam in den Austausch zu treten. Eine der zu erörternden Fragen ist, wie sich die BTU für unterschiedliche Bildungsbiographien im Sinn des Lebenslangen Lernens öffnen kann. Die stärkere Verschränkung der Bildungsangebote erlaubt auch bessere Bildungschancen für gut qualifizierte Fachkräfte und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Am Mittwoch, 24. November, begrüßt die Präsidentin der BTU Cottbus-Senftenberg Prof. Dr. Gesine Grande um 10 Uhr zu den Werkstatt-Tagen. Werkstätten zu den Themen »Externe Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte« und die »Offene Hochschule« schließen sich an. Ab 17:30 Uhr gibt eine Vorlesung der öffentlichen Reihe »Open BTU« einen Einblick in das Thema »Zugang zum Studium im Europäischen Hochschulraum: Flexibilität für diverse Lebenssituationen?«.
Am Donnerstag, 25. November, behandeln die Werkstätten die Bereiche »Forschung & Entwicklung«, »Interne Weiterbildung« sowie »Qualitätsentwicklung«. Ab 18 Uhr endet die Veranstaltung mit einem Schlusswort des Vizepräsidenten für Studium und Lehre Prof. Dr. Peer Schmidt sowie einer Würdigung des Jubiläums der SeniorenUniversität, die nun seit 20 Jahren aktiv ist. Kostproben aus dem von ihr geleiteten Schreibworkshop und aus dem Kurs »Zeitzeugen« präsentiert die Schriftstellerin Franziska Steinhauer.

Hinweise zur Teilnahme:
Online-Veranstaltung: Eine Anmeldung ist online oder auch per E-Mail unter weiterbildung(at)b-tu.de möglich.

Termin:

24.11.2021 ab 10:00 - 25.11.2021 19:00

Veranstaltungsort:

BTU Cottbus-Senftenberg, Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

17.11.2021

Absender:

Ralf-Peter Witzmann

Abteilung:

Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70238


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).