idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.12.2021 - 13.12.2021 | Online

Online-Seminar "Information und Partnering": Aktuelle Fördermöglichkeiten für EU-Projekte

Im Fokus der einstündigen Informationsveranstaltung stehen Fördermöglichkeiten für europäische bzw. transnationale Projekte im Bereich der Medizin- und Gesundheitsforschung - insbesondere das Cluster "Health" in Horizon Europe sowie ERA-Netze und Co.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wichtige Fördermöglichkeiten für europäische und transnationale Forschungsprojekte zum Thema Medizin und Gesundheitsforschung vorgestellt: Hintergrundinformationen und offene Calls im Cluster "Health" in Horizon EU sowie in "Public-to-public Partnerships".

Programm

TOP 1: Begrüßung und Kurzvorstellung Medizin.NRW

TOP 2: Public-to-public Partnerships in Horizon 2020; Europäische Partnerschaften in Horizon Europe: Allgemeine Informationen und offene Calls

TOP 3: Hintergrund und aktuell offene Calls im Cluster "Health" von Horizon Europe

TOP 4: Fragen und Antworten

TOP 5: Verabschiedung durch Medizin.NRW

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich! Anmeldeschluss ist der 13.12.2021, 10:00 Uhr.

Termin:

13.12.2021 15:00 - 16:00

Anmeldeschluss:

13.12.2021

Veranstaltungsort:

Online
Online
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

02.12.2021

Absender:

Medizin.NRW

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70339


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).