idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.01.2022 - 25.01.2022 | Mainz

HISTORY REPEATING? Der Krieg soll verflucht sein

Ausgabe 1: Mutter Courage und der 30-jährige Krieg

Mit »Der Krieg soll verflucht sein« startet ein neues Format des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG) Mainz in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz. In dieser neuen, lose stattfindenden Reihe werfen Mitarbeitende beider Häuser einen Blick auf Geschichte wie auch auf Europa und beschäftigen sich mit der Frage, wie weit sich Geschichte wiederholt und ob wir daraus lernen können.

In der ersten Ausgabe untersuchen sie das am Beispiel von Bertolt Brechts MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER und dem Dreißigjährigen Krieg. Über künstlerische Verarbeitung und historische Fakten diskutieren K.D. Schmidt, dessen Inszenierung des Stückes im Staatstheater Mainz zu sehen ist, und IEG-Mitarbeiter Thomas Weller. David T. Meyer, der Eilif, einen Sohn der Courage, spielt, singt Musik von Paul Dessau und liest historische Quellentexte. Es moderiert Boris C. Motzki (Dramaturg).

Hinweise zur Teilnahme:
Die Räumlichkeiten sind 1 Std. vor Beginn und 2 Std. im Anschluss geöffnet.
Tickets verkauft das Staatstheater Mainz, Ticketpreis: 10 Euro.
Es gelten die Corona-Maßnahmen des Staatstheaters Mainz.

Termin:

25.01.2022 20:00 - 21:30

Veranstaltungsort:

Bar des Grünen Kakadu,
Gutenbergplatz 3-5
55116 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Musik / Theater, Religion

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

17.01.2022

Absender:

Stefanie Mainz

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70596

Anhang
attachment icon Szene aus der Mainzer Inszenierung von »Mutter Courage«

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).