idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


30.04.2022 - 03.05.2022 | Wiesbaden und online

128. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)

30. April bis 3. Mai 2022 – Hybrid-Kongress (Wiesbaden und online)
Ort: RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden
Infos unter: http://www.kongress.dgim.de

Mit dem Schwerpunktthema „Grenzen der Inneren Medizin“ findet vom 30. April bis 3. Mai 2022 der 128. Internistenkongress erstmals als hybride Veranstaltung statt. Damit ermöglicht die DGIM die Teilnahme am Kongress in Wiesbaden, digital und im Nachgang on demand.

Die Schwerpunktthemen des Kongresses sind:

o Grenzen ärztlichen Handelns

o Ethische Grenzen

o Medizinische Grenzen

o Überwindung von Grenzen

o Grenzen zwischen der Inneren Medizin und anderen Fachgebieten

o Nicht überwundene Grenzen

Weitere Informationen zu den Hauptthemen finden Sie hier: https://kongress.dgim.de/hauptthemen-des-128-internistenkongresses/

Als Medienvertreter laden wir Sie herzlich ein, am 128. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. – vor Ort oder online – teilzunehmen und darüber zu berichten. Die Pressekonferenzen rund um den Kongress finden online statt:

Vorab-Pressekonferenz der DGIM: Dienstag, 26. April 2022, 11 Uhr
Eröffnungs-Pressekonferenz der DGIM: Samstag, 30. April 2022, 12 Uhr
Kongress-Pressekonferenz der DGIM: Montag, 2. Mai 2022, 12 Uhr
Kongress-Pressekonferenz der Korporativen Mitglieder DGIM: Montag, 2. Mai 2022, 14 Uhr
Kongress-Pressekonferenz der DGIM: Dienstag, 3. Mai 2022, 12 Uhr

Das wissenschaftliche Programm ist auf der Website des Kongresses unter https://kongress.dgim.de/programm/onlineprogramm/ einsehbar.

Bitte beachten Sie: Bis auf wenige Ausnahmen werden alle Präsenzveranstaltungen auch als Online-Stream zur Verfügung stehen. Für die Teilnahme in Präsenz gilt die 2G-Regel. Wenn Sie den Kongress in Wiesbaden besuchen möchten, ist eine namentliche Anmeldung im Vorfeld des Kongresses notwendig, um den Einlass vor Ort zu gewährleisten.

Für die Presse-Akkreditierung ist die Vorlage eines gültigen Presseausweises oder das Bestätigungsschreiben der beauftragenden Redaktion notwendig. Die Akkreditierung erfolgt per Mail an schoeffmann@medizinkommunikation.org. Bitte teilen Sie uns im Zuge Ihrer Anmeldung auch mit, ob Sie den Kongress vor Ort besuchen möchten (bitte mit Angabe des Tages), oder ob Sie online am Kongress teilnehmen möchten.
Für die Teilnahme an kostenpflichtigen Seminaren, Kursen und Workshops registrieren Sie sich bitte gegebenenfalls regulär als Teilnehmer. Informieren Sie sich gerne auch im Pressebereich (https://kongress.dgim.de/presse/) über die aktuellen Zugangsbedingungen.

Pressekontakt für Rückfragen:
Janina Wetzstein/Heinke Schöffmann
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.
Pressestelle
Postfach 30 11 20
70469 Stuttgart
Fon +49[0]711/8931-457/-442
Fax +49[0]711/8931-167
wetzstein@medizinkommunikation.org
schoeffmann@medizinkommunikation.org
http://www.dgim.de | http://www.facebook.com/DGIM.Fanpage/

Besuchen Sie uns ab sofort auch bei Twitter unter http://www.twitter.com/dgimev

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

30.04.2022 - 03.05.2022

Veranstaltungsort:

RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden und online
Wiesbaden und online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Pressetermine

Eintrag:

29.03.2022

Absender:

Dr. Andreas Mehdorn

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71137


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).