idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


02.06.2022 - 02.06.2022 | Leipzig

Denkmalsturz und Denkmalschutz

Positionen der Denkmalpflege zum Umgang mit Denkmälern des Kolonialismus

Vortragsreihe »Unbequemes Kulturerbe? Inszenierungen und Diskurse des Denkmalsturzes in Geschichte und Gegenwart« des Leibniz-Forschungsverbundes »Wert der Vergangenheit«

Referentin: Prof. Dr. Johanna Blokker (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg)

Veranstaltet vom Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) und dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig

Konzeption: Prof. Dr. Arnold Bartetzky / Prof. Dr. Martin Schieder

Hinweise zur Teilnahme:
Der Besuch der Veranstaltung erfolgt unter den aktuellen Corona-Regeln und beim Tragen einer FFP2-Maske.

Termin:

02.06.2022 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Institut für Kunstgeschichte
Dittrichring 18-20
Raum: WHM 5/15
04109 Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kunst / Design, Politik

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

30.03.2022

Absender:

Virginie Michaels

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71146


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).