idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.06.2022 - 15.06.2022 | Online ZOOM-webinarreihe

Culinary Medicine – Kulinarische Aspekte der Ernährung in der Medizin (Online-Fortbildungsreihe)

Modul 3: Ernährungstherapie bei Stoffwechsel- & Herz-Kreislauf-Erkrankungen I
Adipositas und metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus

https://culinarymedicine.de/webinarreihe-yakult-2022/

Unter oben stehendem Link können Sie auch alle weiteren Termine und Themen der Fortbildungsreihe einsehen und sich anmelden. Eine Anmeldung für einzelne Module ist möglich.

Modul 3: Ernährungstherapie bei Stoffwechsel- & Herz-Kreislauf-Erkrankungen I
Adipositas und metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus

Theoretische Erkenntnisse aus der Ernährungsberatung in die Praxis und vor allem den Alltag zu überführen, stellt viele Patient*innen vor eine immense Herausforderung. Eine Herausforderung, der Mediziner*innen und Ernährungsfachkräfte in ihrer Arbeit bestmöglich begegnen wollen. Daher möchte Ihnen Culinary Medicine e.V. mit einer neuen CME-Online-Fortbildungsreihe zu noch mehr Erfolg im Beratungsprozess verhelfen. Am 18. Mai 2022 startet eine achtteilige, kostenlose Online-Fortbildung unter dem Titel: „Culinary Medicine – ernährungsmedizinische Beratungskompetenzen durch praxisnahen Lebenswelt-Bezug optimieren“. Der Grundgedanke dieses Fortbildungskonzeptes basiert auf der Kombination ernährungswissenschaftlich-medizinischer Erkenntnisse mit praktischer Kulinarik.

Referent:innen

- PD Dr. med. Thomas Ellrott, Institut für Ernährungspsychologie an der Georg-August-Universität Göttingen, Universitätsmedizin
- Uwe Neumann, Nachhaltigkeitspädagoge, Culinary Medicine Deutschland e.V.
- Nicola Born, M.Sc. Ernährungswissenschaften, Institut für Ernährungspsychologie an der Georg-August-Universität Göttingen, Universitätsmedizin
- am 21.09.2021 als Gastreferentin: PD Dr. med. Miriam Goebel-Stengel, Ltd. Oberärztin Innere Medizin und Gastroenterologie. HELIOS Klinikum Rottweil.

Culinary Medicine stellt eine neue Methode dar, die Erkenntnisse der Ernährungsmedizin in die Lebenswelten von Patientinnen und Patienten bzw. Klientinnen und Klienten zu übersetzen und damit den Erfolg des Beratungsprozesses zu optimieren. Dazu kombiniert Culinary Medicine Ernährungsmedizin, Ernährungswissenschaft, Diätetik und Psychologie mit praktischer Kulinarik. Die Online-Fortbildungsreihe-Reihe Culinary Medicine hat 8 Themenschwerpunkte und besteht je Themenschwerpunkt (Online-Seminar über 90 Minuten) aus einem multimedialen wissenschaftlichen Fachvortrag begleitet von thematisch korrespondierenden Kochrezepten, die live im Kochstudio ("Teaching Kitchen") zubereitet werden.
Die Reihe basiert auf dem Konsensuspapier „Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP, Hauner et al. 2019)“.
Der Besuch dieser Fortbildungsreihe ist kostenlos. Die Online-Fortbildungsreihe wird von Yakult Deutschland unterstützt.

Hinweise zur Teilnahme:
Unter oben stehendem Link können Sie auch alle weiteren Termine und Themen der Fortbildungsreihe einsehen und sich anmelden. Eine Anmeldung für einzelne Module ist möglich.

Termin:

15.06.2022 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Personalisierte ZOOM-Online Webinarreihe
Online ZOOM-webinarreihe
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

15.04.2022

Absender:

Uwe Neumann

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71366

Anhang
attachment icon Veranstaltungsflyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).