idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.06.2022 - 04.06.2022 | Lübeck

Offene Labore

Ob Baustoffe, digitales Baulabor, Geotechnik, Hydrologie, Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik oder Verkehrswegebau oder 3D Druck - die Labore des Bauwesens der Technischen Hochschule Lübeck öffnen ihre Türen

Wenn Sie schon immer wissen wollten, woran in unseren Laboren getüftelt, geforscht und experimentiert wird, dann besuchen Sie uns am Samstag, den 4. Juni zwischen 10 und 14 Uhr im BAUFORUM.

Am Infopoint erfahren Sie, wo sich unsere Labore befinden und was Sie sich dort anschauen können.
Einige Labore bieten Führungen zu festen Uhrzeiten an, zu denen Sie sich am Infopoint anmelden können.

In den einzelnen Laboren erwartet Sie dann jeweils die Laborleitung mit dem Laborteam und präsentiert und erläutert Ihnen aktuelle Forschungsprojekte und Laborversuche.

Bitte beachten Sie, dass sich nur eine begrenzte Anzahl an Personen in den einzelnen Laboren aufhalten kann. Eventuell ergeben sich daher kurze Wartezeiten vor dem Einlass in die Labore.

Nach der Besichtigung der Labore wartet eine Stärkung an unserer Verpflegungsstation auf Sie.

Hinweise zur Teilnahme:
Öffentlich

Termin:

04.06.2022 10:00 - 14:00

Veranstaltungsort:

Bauforum
Stephensonstraße 14, Gebäude 14 der TH Lübeck
23562 Lübeck
Schleswig-Holstein
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

19.04.2022

Absender:

Johanna Helbing

Abteilung:

Kommunikation/ Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71379


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).