idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.06.2022 - 15.06.2022 | Greifswald

Antrittsvorlesung: Zukunft der Arbeitswelt – Rechtliche Herausforderungen mobilen Arbeitens

Prof. Dr. Anne Christin Wietfeld (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Sozialrecht und Methodenlehre)

Die Antrittsvorlesung soll an der Universität Greifswald wieder eine feste Tradition werden. Sie bietet neu ernannten Professor*innen Gelegenheit, sich und ihre Forschungsinteressen vorzustellen. Sofern es die Coronasituation erlaubt, werden die Antrittsvorlesungen auch für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich sein.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltungen finden in der Aula im Universitätshauptgebäude statt. Beginn ist immer 18 Uhr s.t.

Termin:

15.06.2022 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:

Aula der Universität Greifswald
Domstraße 11, Eingang 2
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Recht

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

20.04.2022

Absender:

Sabine Köditz

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71404


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).