idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


02.06.2022 - 02.06.2022 | Berlin

WZB trifft Politik

Ein Gespräch mit Ulrike Gote, Berliner Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Forschung ist längst zu einem Markenkern Berlins geworden. Die „Brain City“ verfügt über eine einzigartige Vielfalt und räumliche Dichte an Forschungseinrichtungen. Exzellente Wissenschaft findet an den Hochschulen, aber auch an den über 50 außeruniversitären Instituten statt.

Vor welchen Herausforderungen steht die Wissenschaft in Berlin? Welche gemeinsame Vision verbindet die Forscherinnen und Forscher? Wir freuen uns, am 2. Juni darüber mit der Berliner Senatorin für Wissenschaft Ulrike Gote zu sprechen.

Nach einem Impuls der Senatorin zu ihren politischen Schwerpunkten stellen Forschende und Wissenschaftsunterstützende zentrale strategische Aufgaben des WZB vor: Wie kann der Transfer von Forschungsergebnissen noch besser gelingen? Wohin sollte sich Berlin als großer Wissenschaftsraum entwickeln? Was heißt Internationalisierung für die Wissensstadt Berlin?

Begrüßung und Moderation:
Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des WZB.

Die Veranstaltung findet als Präsenzveranstaltung im WZB statt und kann auf WZBlive verfolgt bzw. später dort aufgerufen werden. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur angemeldete Gäste zur Veranstaltung zulassen.

Termin:

02.06.2022 17:00 - 18:30

Anmeldeschluss:

01.06.2022

Veranstaltungsort:

WZB, Reichpietschufer 50,
Raum A 300
10785 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

25.05.2022

Absender:

Dr. Harald Wilkoszewski

Abteilung:

Abteilung Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71764


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).