idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.08.2022 - 02.09.2022 | Potsdam

Kongress der European Society for Agronomy

Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) ist Gastgeber des 17. Kongresses der European Society for Agronomy (ESA).
Die Tagung wird vom 29. August bis 2. September 2022 in Potsdam stattfinden und steht unter dem Motto „Diversification & Digitalisation – Trends that shape future agriculture“.

Das Konferenzprogramm sieht Sessions zu vier verschiedenen Themenbereichen vor:

Session 1:
Increasing the resilience and resource efficiency of cropping systems, focusing on climate change
- Experiment, theory and simulation to support new strategies for cropping systems

Session 2: Towards pesticide-free agriculture
- Increasing biodiversity and reducing pesticides at the landscape scale

Session 3: Trade-offs of producing protein from crops and livestock
- Identifying key challenges for agronomy research towards sustainable crop-livestock systems of tomorrow

Session 4: Crop diversification and digitalisation to support transformations in production systems
- Robotics and sensors enable new forms of cropping systems

Mehr Infos zum Programm:

https://esa-congress-potsdam2022.de/frontend/index.php?folder_id=4191&page_i...=

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung bis 15. August 2022

Mehr Infos zur Anmeldung und Gebühren:
https://esa-congress-potsdam2022.de/frontend/index.php?page_id=18155

Termin:

29.08.2022 ab 18:00 - 02.09.2022 13:00

Anmeldeschluss:

15.08.2022

Veranstaltungsort:

Universität Potsdam
Komplex 3 - Haus 6
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
Brandenburg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Meer / Klima, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

29.07.2022

Absender:

Hendrik Schneider

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72146


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).