idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


06.12.2022 - 06.12.2022 | Stuttgart

New Mobility Academy – Modul F4

Kreislaufwirtschaft am Beispiel Batterie-Recycling

Im Rahmen der New Mobility Academy zeigen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft auf, welche Entwicklungen die Automobilwirtschaft in den kommenden Jahren prägen werden. Das jeweils relevante Zukunftswissen wird in Form von Webinaren, den Grundlagen- und Vertiefungsmodulen, vermittelt. Anschließend können Geschäftsführende, Marketing- und Strategieverantwortliche sowie Produkt- und Innovationsmanagerinnen und -manager selbst aktiv werden und Produkt- bzw. Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends ausrichten.

Lernziele
Mit der zunehmenden Elektrifizierung der Mobilität nehmen auch die Fragen nach Rohstoffverfügbarkeit für die aktuell genutzten Lithium-Ionen-Batterien und deren Recyclingfähigkeit zu. In diesem Fokusmodul der New Mobility Academy lernen Teilnehmende mehr darüber, welchen Beitrag Prinzipien und Verfahren der Kreislaufwirtschaft leisten können, einer möglichen Ressourcenknappheit entgegenzuwirken. Am Beispiel des Batterierecyclings wird aufgezeigt, welche Akteure den Recycling-Markt gestalten und welche Einstiegsmöglichkeiten es gibt. Anschließend wird erläutert, welche Varianten von Traktionsbatterien existieren und wie sich diese unterscheiden. Darauf aufbauend werden die typischen Schritte des Recyclings von Lithium-Ionen-Batterien vermittelt und die eingesetzten Technologien veranschaulicht. Dazu werden auch mögliche Gestaltungsprämissen dargestellt, um eine möglichst hohe Recyclingfähigkeit sicherzustellen. Abschließend wird ein Ausblick auf die zu erwartende Marktentwicklung und die Wertschöpfungspotenziale im Batterierecycling gegeben sowie Handlungsbedarfe zur weiteren Aktivierung des Recycling-Markts aufgezeigt.

Referierende
Dipl.-Ing. Daniel Borrmann

Mobility Innovation

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart

Dr. Johannes Betz

Ressourcen & Mobilität

Öko-Institut e. V., Darmstadt

Dr. Christoph Neef

Competence Center Neue Technologien

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe


Die Veranstaltung richtet sich an
Fach- und Führungskräfte, die die Transformation ihres Unternehmens aktiv mitgestalten wollen und dazu beitragen möchten, Projekt-/ Kompetenzportfolios an zukünftigen Bedarfen und Trends auszurichten

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin:

06.12.2022 14:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Nobelstraße 12
Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie, Informationstechnik, Verkehr / Transport

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

16.08.2022

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72239


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).