idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


12.09.2022 - 16.09.2022 | Hamburg

"Woche der offenen Tür" am GERICS im Rahmen der bundesweiten "Woche der Klimaanpassung"

Das Climate Service Center Germany (GERICS) am Helmholtz-Zentrum Hereon veranstaltet anlässlich der deutschlandweiten Aktion "Woche der Klimaanpassung" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) und des Zentrums Klimaanpassung im Chilehaus in Hamburg eine "Woche der offenen Tür“.

Vom 12. bis 16. September 2022 findet erstmals die bundesweite „Woche der Klimaanpassung" statt. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) und das Zentrum Klimaanpassung organisieren diese gemeinsam. Das Motto: „Gemeinsam für Klimaanpassung". Ziel ist es, der Risikovorsorge gegen die Folgen des Klimawandels mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und die Sichtbarkeit funktionierender Praxisbeispiele zu erhöhen. Neben einigen wissenschaftlichen Beiträgen zu dieser Veranstaltung werden Forschende des Climate Service Center Germany (GERICS) am Helmholtz-Zentrum Hereon im Rahmen einer
„Woche der offenen Tür" Interessierten im Chilehaus ihre Arbeit vorstellen.

Mit bundesweit über 150 Veranstaltungen und Aktionen ist die „Woche der Klimaanpassung“ die bislang größte Veranstaltungsreihe zum Thema in Deutschland, die sich an die unterschiedlichsten Akteure und Praxispartner wie etwa Kommunen, soziale Einrichtungen, Behörden, Verbände, Hochschulen und Unternehmen richtet. Die Veranstaltungsreihe, die am 12. September 2022 von Bundesumweltministerin Steffi Lemke eröffnet wird, soll das Engagement der verschiedenen Akteure im Bereich Klimaanpassung sichtbar machen sowie die Potenziale, Lösungen und Produkte aufzeigen, die die Wissenschaft bereithält.

Auch das GERICS steht mit seiner breiten Palette seiner Produkte und Services, aktuellen Forschungsergebnissen zur Klimaanpassung und Expertinnen und Experten aus dem eigenen Haus für Fragen und Gespräche rund um die Klimaanpassung zur Verfügung. Die bislang im Rahmen der „Woche der Klimaanpassung" fokussierten Themen und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im GERICS finden Sie in der nachfolgenden Übersicht, die laufend erweitert wird.

Wenn Sie mit uns im Rahmen der „Woche der Offenen Tür" (12. bis 16. September 2022) persönlich zu einem bestimmten Thema sprechen oder an einem kurzen Vortrag mit anschließender Diskussion teilnehmen möchten, melden Sie sich gerne über den nachfolgenden Link an.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an.

Termin:

12.09.2022 ab 10:00 - 16.09.2022 15:00

Anmeldeschluss:

16.09.2022

Veranstaltungsort:

Chilehaus (6. Stock, Eingang B), Fischertwiete 1
20095 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Energie, Gesellschaft, Meer / Klima, Umwelt / Ökologie

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest, Pressetermine, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

09.09.2022

Absender:

Dr. Torsten Fischer

Abteilung:

Kommunikation und Medien

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72393

Anhang
attachment icon Logo der "Woche der Klimaanpassung"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).