idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


20.09.2022 - 21.09.2022 | Hohentengen

5G Drohnenworkshop

Identifikation von Einsatzfeldern für internetfähige Drohnen

Mit 5G eröffnen sich für Drohnen neue Möglichkeiten: Drohnen werden durch 5G nicht nur leistungsfähiger, auch deren Rechenleistung kann dezentralisiert werden. Drohnen können dadurch leichter, sicherer und zielgerichteter automatisiert werden. Doch wie sehen konkrete Anwendungsfelder für den Einsatz von Drohnen aus? Wie und wo können Arbeitsabläufe durch 5G-fähige Drohnen effizienter, günstiger und sicherer gestaltet werden?

Genau diese Fragen will das Forschungsteam des Fraunhofer IAO gemeinsam mit den Teilnehmenden im kostenlosen zweitägigen Workshop kreativ erörtern und Anwendungsfelder für 5G Drohnen identifizieren – sowohl für jede einzelne Person als auch für Unternehmen.



Highlights Tag 1:

Projektvorstellung 5G Synergieregion: 5G Anwendungen im Smart-City-Kontext
Vortrag zum Thema »Unbemannte Luftfahrt« von UNISPHERE GmbH: Anwendungsfälle, Regularien, weltweite Entwicklungen
5G Drohnen: Live-Flüge und Details zu Hardware und Software
Highlights Tag 2:

Interaktiver Workshop: Identifikation von Anwendungsfeldern für 5G-fähige Drohnen
Einblicke aus der Industrie: SAM DIMENSION zu »Unkrauterkennung via Drohe«


Die Veranstaltung richtet sich an
Unternehmen aus der Logistik, Baubranche, etc.

Wissenschaftliche Ansprechpartnerin:

M.A. Franziska Braun
Mobility Innovation

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Deutschland

Telefon +49 711 970-2384
franziska.braun@iao.fraunhofer.de

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an Franziska Braun.
E-Mail: franziska.braun@iao.fraunhofer.de

Termin:

20.09.2022 ab 14:00 - 21.09.2022 12:30

Veranstaltungsort:

Innovationshub (in der Nähe des Flugplatzes in Mengen) Österfeldstraße 3-100
88367 Hohentengen
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

12.09.2022

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72401


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).